Markierung bei ungeraden Kalenderwochen
#1
Hallo,

ich habe folgendes Anliegen, und bin gespannt, ob es per Excel lösbar ist.

Ich habe eine Liste von Freunden, die ich regelmäßig anrufen möchte.
Je Zeile ist ein Freund aufgelistet, dessen Rufnummer, Adresse usw in selber Zeile aber separater Spalten aufgeführt ist.

Diejenigen die ich jede Woche anrufen möchte, stellen kein Problem dar.

Jedoch möchte ich einige alle 2 Wochen, einige alle 3 Wochen usw anrufen; und da habe ich an die Möglichkeit per Kalenderwoche gedacht.

Ist sowas mit Excel überhaupt machbar ? Huh

Ich nutze das Office Paket 2010.

Viele Grüße aus Köln,
to top
#2
Hallo, ja klar, ist das machbar... ... mit einwenig mehr Info's steigt die Wahrscheinlichkeit, dass Du auch konkrete Hilfe bekommst...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#3
Hallöchen,

Du müsstest z.B. in einer weiteren Spalte 1, 2 oder 3 eintragen, damit Excel weiß, in welchen Abständen angerufen werden soll. In einer weiteren Spalte müsstest Du dann eintragen, wann der erste Anruf erfolgte.

Dann wäre die nächste Frage, wie und wann Du den nächsten Termin markiert haben willst.

Ich habe hier mal den Ansatz der Berechnung. Wenn Du einen Freund zwischen drin anrufst und von da an die Wochen neu zählen willst, dann trägst Du einfach das Datum bei erster Anruf neu ein. Willst Du bei nächster Anruf nur die Woche sehen, dann kann man das Datum noch umrechnen.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 BCD
1Periodeerster Anrufnächster Anruf
2114.07.201403.11.2014
3201.09.201410.11.2014
4301.01.201412.11.2014

ZelleFormel
D2=C2+AUFRUNDEN((HEUTE()-C2)/7/B2;0)*7*B2
D3=C3+AUFRUNDEN((HEUTE()-C3)/7/B3;0)*7*B3
D4=C4+AUFRUNDEN((HEUTE()-C4)/7/B4;0)*7*B4
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.5.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste