Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

zeilenumbruch
#1
Hallo Miteinander,

heute wende ich mich mal wieder mit etwas wahrscheinlich total einfachen an euch, wo ich mal wieder verzweifle......

ich habe ich der Zeile A mehrere Namen stehen.  Die möchte ich dann mit =A1&A2&...... zusammenfügen. Nur wird dass viel zulange. Daher möchte ich nach jedem namen einen Zeilenumbruch machen.  Mache ich ein &Chr(10) dazwischen, kommt eine Fehlermeldung #Name. Mache ich mit Alt und enter einen Zeilenumbruch, ist die Formel zwar umgebrochen, aber die Namen stehen dennoch immer noch so da??? (siehe Anhang)

Ich check es einfach nicht..... 16

was meint ihr?

VG
Eure twobbi


Angehängte Dateien
.xlsx   test_umbruch.xlsx (Größe: 9,12 KB / Downloads: 3)
to top
#2
Hola,

du musst unter Zelle->Formatieren natürlich auch anhaken, dass ein Zeilenumbruch erfolgen soll.

Gruß,
steve1da
to top
#3
Hallo,

Chr(10) in VBA -> Zeichen(10) in Tabelle
Gruß Atilla
to top
#4
@steve1da

ok gemacht,

aber jetzt steht da:

barcley,
bettydeluxe,
samybell,
bluejoseph, maria

anstatt

barcley, betty
deluxe, samy
bell, blue
joseph, maria




Undecided
to top
#5
Hallo, das geht z.B. so..: =A1&ZEICHEN(10)&A2&ZEICHEN(10)&A3&ZEICHEN(10)&A4
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#6
@Atilla uhnd jockel,

danke, funktioniert perfekt  15
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste