Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

sortiert zusammenrechnen
#1
Hallo liebe "clever excler"

Ich habe folgendes Problem. Ich möchte eine Eincheckliste erstellen die verschiedene Summen ausrechnet. Bis jetzt ist es nur so formatiert damit es die Summe ausrechnet wenn man die anfangs und Endzeit einträgt und unten dann die gesamt Summe. Jetzt würde ich es noch gerne so formatieren damit es wenn ich bei der Spalte "servicekraft" ein x eintrage die Stundenzahl andersfarbig (z.b blau) wird und am ende der liste separat zusammen gezählt wird und das selbe für die spalte " Sachkunde" und "Unterrichtung"


[img=15x10]exclescreenshot[/img]


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
to top
#2
Hallo Tobey,

stell doch bitte mal eine Beispieldatei mit händisch eingetragenem Ergebnis ein. Ich kann mir nur aufgrund deiner Beschreibung kein klares Bild über dein Wunschergebnis machen.

So geht das Einstellen: http://www.clever-excel-forum.de/Thread-...ng-stellen
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#3
Danke für deine schnelle Hilfe
nur funktioniert das leider nicht mit dem Datei hochladen
to top
#4

.xlsx   Einsatzliste Ordnungsdienst.xlsx (Größe: 12,95 KB / Downloads: 2)
so jetzt
to top
#5
Hallo,

das ist ein Thema für SUMMEWENN und bedingte Formatierung.
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
to top
#6
Hi Tobey,

leider hast du nicht eingetragen, was du als Ergebnis dir vorstellst. Was hat die Formatierung mit den Ergebnissen zu tun. Wo soll was berechnet werden?
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#7
ich möchte 4 Summen
1. Gesammt stunden
2. alle Stunden der Mitarbeiter die die Sachkunde haben
3. alle Stunden der Mitarbeiter die die Unterichtung haben
4. alle Stunden der Mitarbeiter die die eine Servicefunktion haben
to top
#8
Hi Tobey,

schau mal, ob das so passt:

Tabelle1

ABCDEFGHIJKLMNOP
1Einsatzliste Ordnungsdiest
2
3Fremdfirma:Veranstaltung/Datum:
4
5ZahlNameVornameNr. ArbeitsausweisUnterrichtungSachkundeServicefunktionCheck inCheck outBetr.Nr.ZeitStundenSumme UnterrichtungSumme SachkundeSummer Service
61MeierFranzx07:0012:3005:305,523:1512:3017:00
72MüllerHubertx07:0017:0010:0010
83SchultzeMarionx10:3018:0007:307,5
94FriedrichHerminex14:0022:0008:008
105BraunBertax22:0006:0008:008
116SchwarzMaxx08:3009:3001:001
127SchmidtSeppx13:1515:4502:302,5
138LehmannFriedax06:3016:4510:1510,25
149
1510
1611
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
K6=WENN([@Name]<>"";REST([@[Check out]]-[@[Check in]];1);"")
L6=WENNFEHLER(24*[@Zeit];"")
N6=SUMMEWENN(E:E;"x";L:L)/24
O6=SUMMEWENN(F:F;"x";L:L)/24
P6=SUMMEWENN(G:G;"x";L:L)/24
Bedingte Formatierungen der Tabelle
ZelleNr.: / BedingungFormat
K61. / Formel ist =$G6="x"Abc
K62. / Formel ist =$F6="x"Abc
K63. / Formel ist =$E6="x"Abc
L61. / Formel ist =$G6="x"Abc
L62. / Formel ist =$F6="x"Abc
L63. / Formel ist =$E6="x"Abc

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#9
Wink 
perfekt genau so wollte ich das!!!!!!!!!!!!!!! 100 100
sehr vielen dank 05
to top
#10
wie hast du die einzelnen Tabellenspalten formatiert? Uhrzeit , Standart ?
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste