Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

letzter Wert einer Spalte
#1
Die mir geläufigen Formeln zum Ermitteln des letzten Werts einer Spalte setzen alle neben einem Bereich eine Spaltenbezeichnung voraus. Beispiel: =VERWEIS(2;1/(B1:B65535<>"");B:B). Nun gibt es mit Hilfe von WECHSELN(ADRESSE( zwar die Möglichkeit, aus der Spaltennummer die Spaltenbezeichnung zu ermitteln, jedoch gelingt es mir nicht, diese Spaltenbezeichnung in die Verweis-Formel einzubauen.

Gibt es eine einfachere Methode, aus Bereich und Spaltennummer den letzten Wert in dieser Spalte zu ermitteln ?

Hardbopper 
to top
#2
Hallo

Code:
=VERWEIS(9^99;INDEX($1:$1048576;0;Spaltennummer))
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • Hardbopper
to top
#3
Danke, shift-del,

funktioniert einwandfrei.

Hardbopper
to top
#4
Hallo


Code:
=VERWEIS(9^99;INDEX($1:$1048576;0;Spaltennummer))

Hi Detlef,

das funktioniert aber nur, wenn der letzte Wert numerisch ist. Bei reinem Text oder als Text formatierte Zahl wird die letzte belegte Zelle nicht korrekt angezeigt.

Tabelle2

AB
11240222
21241
312421243
41243
5222
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
B1=VERWEIS(2;1/(A1:A65535<>"");A:A)
B3=VERWEIS(9^99;INDEX($1:$1048576;0;SPALTE(A1)))

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#5
Hallo Günter


Stimmt. Irgendwie war ich der Überzeugung dass es hier um Zahlen geht.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste