Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

komplizierte Berechnung
#1
Tongue 
Hallo, Forum,

heute wende ich mich mit einem echt kniffligen Problem an Euch, weil ich einfach nicht weiterkommen.

Ich habe eine Reihe von Ereignissen (Datumsangaben). Diese sind schon chronologisch sortiert, es geht um etwas anderes, das leider etwas schwer zu erklären ist. Es geht dabei immer um einen Vergleich zum jeweils aktuellen Datum (das ermittle ich über "=heute()", also auch kein Problem)

Das erste Ereignis startet einen Sperr-Korridor. Innerhalb dieses Sperr-Korridors (beispielsweise 6 Monate) darf nur ein weiteres Ereignis liegen. Ich möchte nun prüfen, ob am aktuellen Datum zwei Ereignisse, ein Ereignis oder kein Ereignis zulässig wäre. Also:

  1. Innerhalb der letzten 6 Monate fand kein Ereignis statt: Ampel grün (das ist easy, das bekomme ich hin).
  2. Das aktuelle Datum befindet sich innerhalb einer Sperre, es fand aber bisher kein zweites Ereignis statt: Ampel gelb
  3. Das aktuelle Datum befindet sich innerhalb einer Sperre, und es fand ein zweites Ereignis statt: Ampel rot
Das große Problem dabei ist, das das jeweils zweite Ereignis selbst keinen neuen Sperr-Korridor in Gang setzen darf. Sonst wäre es einfach. Bzw. die Sperre des zweiten Ereignisses endet gleichzeitig mit dem ersten, das die Sperre ursprünglich in Gang setzte.

Ich versuche das mal grafisch aufzuarbeiten:

   

Ich hoffe, es ist einigermaßen verständlich.

Mein Problem ist, daß die zweite Sperre nicht auch einfach den gleichen Zeitraum läuft wie die erste, sondern von dieser abhängig ist. Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, habe aber noch nichts gefunden was das Ergebnis richtig berechnet.

Ich würde mich wirklich freuen, wenn mir hier jemand helfen könnte.
Antwortento top
#2
Hallo,


Zitat:Ich hoffe, es ist einigermaßen verständlich.

Nein!

Statt einem Bildchen wäre ein Tabellenauszug hilfreicher!
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#3
Vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

Da ich noch nichts brauchbares zu Papier gebracht habe, kann ich nur die Liste mit Daten zur Verfügung stellen die ich habe (siehe Anhang). Die "plus 6 Monate" habe ich zu jeder Zeile schon berechnet. Um es noch etwas spannender zu machen, gibt es einzelne Zeilen die nicht berücksichtigt werden sollen, diese sind entsprechend markiert. Das sollte aber kein Problem sein.


.xls   Berechnung.xls (Größe: 29 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#4
Hallo,

was ist der Auslöser (=Ereignis), nur das Datum in der 2.ten Tabelle?
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#5
Ja, genau. Die "Echtdaten" sind in Tabelle 2, auf Tabelle 1 sieht man das rein manuell erstellte Bild aus meinem ersten Beitrag.

Der "Auslöser" ist das Datum in Spalte A.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste