Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

[geteilt] Formatierung Ziffer 0 unsichtbar
#1
Letzten Beitrag verschoben nach Tipps & Tricks.
Moderator


Hall0 Exelfreunde,
ich habe eine Tabelle in der ich eine Subtraktion durchführe, alles Funktioniert auch aber sobald das Ergebnis Null ist bleibt die 0 unsichtbar. Ich habe es mit der Bedingten Formatierung versucht - nichts. In der Rubrick Zellen formatieren (alles probiert) nichts. in den Exeloptionen gesucht nichts. Jetzt bleibt mir nur noch Eure Hilfe.
Ich habe die Datei hochgeladen es geht um die Zelle "J43"
Vielen dank schon jetzt für die Hilfe!


Angehängte Dateien
.xls   Stunden.xls (Größe: 118 KB / Downloads: 9)
to top
#2
Hallo Günther,

(03.09.2014, 11:14)Guenther52 schrieb: alles Funktioniert auch aber sobald das Ergebnis Null ist bleibt die 0 unsichtbar.

bei Datei, Optionen, Erweitert gibt es fast ganz unten einen zu setzenden Haken bei
"In Zellen mit Nullwert eine Null anzeigen"


Das ist eine Excel Funktion, die ganz clever die Anzeige der Nullwerte steuert. Das steht auch noch in einem Beitrag irgendwo anders hier im Forum.

Sollte in A44 nicht eher SOLL 22 Tage stehen?
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#3
(03.09.2014, 11:22)Rabe schrieb: Hallo Günter,

(03.09.2014, 11:14)Guenther52 schrieb: alles Funktioniert auch aber sobald das Ergebnis Null ist bleibt die 0 unsichtbar.

bei Datei, Optionen, Erweitert gibt es fast ganz unten einen zu setzenden Haken bei
"In Zellen mit Nullwert eine Null anzeigen"


Das ist eine Excel Funktion, die ganz clever die Anzeige der Nullwerte steuert....

Hallo Ralf, na, ob das immer so clever ist? das bezieht sich aufs ganze TabellenBlatt..!?!?!
cu jörg eine rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#4
Hallo Rabe, Vielen Dank für die Information. Habe den Haken gesetzt und alles ist so wie es sein soll.
Der Hinweis in Zelle A44 "Soll" habe ich geändert. So bleibt es eindeutiger. Es ist leider so, sieht es sich ein anderer an, erkennt dieser sofort Änderungen. Ich selbst übersehe es einfach. Also vielen Dank
Gruß
Günther
to top
#5
Hallo Günther (sogar mit "th"),

formatiere die betroffenen Zellen im Zahlenformat beispielsweise so: #.##0,00; [rot]- #.##0,00; also im bisherigen Zahlenformat mit einem angehängten Semikolon.
Beste Grüße
  Günther

Excel-ist-sexy.de
  …schau doch mal rein!
Der Sicherheit meiner Daten wegen lade ich keine *.xlsm bzw. *.xlsb- Files mehr herunter! -> So geht's ohne!
to top
#6
Hallo Günther, auch mit "th" habe Deine Antwort probiert aber leider ohne Erfolg.
Vielleicht liegt es an der EXEL Version ich habe "Office Home and Student 2007"
Gruß
Günther
to top
#7
(03.09.2014, 15:31)Guenther52 schrieb: Hallo Günther, auch mit "th" habe Deine Antwort probiert aber leider ohne Erfolg.
Vielleicht liegt es an der EXEL Version ich habe "Office Home and Student 2007"
Gruß
Günther

Hallo Günther (Guenther52), ich weiß nicht, was Günthers (GMG-CC) Antwort mit der Frage (Betreff) zu tun hatte, aber an (d)einer XL-Version liegt das nicht...
cu jörg eine rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#8
Hallöchen,

wenn man nach dem Semikolon noch eine 0 dran hängt, dann klappt's - jedenfalls bei mir. Auch eine clevere Variante von Günther GMG-CC Idea

Übrigens, wenn man auf dem ganzen Excel-Blatt keine Nullen sehen will, dann ist das doch eine clevere Lösung, wenn man die mit einem mal wegbekommt und nicht ein dutzend Zellen umformatieren muss 21 Umgekehrt braucht man auch nur eine Einstellung, um sie wieder zu sehen.

Ich hätte dann höchstens noch einen Spruch als Kompromiss:
Dem einen sein Never ist dem andren sein Clever

(Und wir sind doch hier in einem Cleveren Excel Forum 100 )
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • Guenther52
to top
#9
Hallo André, entweder habe ich die Anfrage komplet missverstanden oder ich verstehe das Ganze nicht. Der TE schreibt, dass die Null nicht zu sehen war (ist). Ich war der Annahme gefolgt, er möchte sie anzeigen lassen und nur das. Ich habe mir die Anfrage nochmal durchgelesen und die Datei nochmal angeschaut..: nirgens steht was von benutzerdefiertem Format, oder doch..? Irgendwo..? Wo steht: Ich möchte negative Zahlen so, positive so und Nullen ausgeblendet haben...?
cu jörg eine rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#10
Hi Jörg,

(03.09.2014, 18:11)Jockel schrieb: Ich war der Annahme gefolgt, er möchte sie anzeigen lassen und nur das.

Ich stimme Dir zu. Wenn man sich die Datei anschaut, sieht man, daß in den Optionen der Haken für die Nullwerte nicht gesetzt ist. Ich habe ihn gesetzt und an zwei Stellen sind daraufhin Nullen aufgetaucht. Das hat sein Problem gelöst und es stellt anscheinend kein weiteres dar, daß in der gesamten Mappe dann die Nullwerte angezeigt werden.

Ich wunderte mich grade nur, daß daraufhin noch weitere 8 (mit meiner) Antworten geschrieben werden müssen und eine solche Diskussion nötig ist.
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste