Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

aktuelle KW Sheet verschieben
#1
Question 
Guten morgen,

ich lasse mir in den Zellen H5:NI5 die einzelnen Tage anzeigen von Jan.-Dez. Nun möchte ich gerne das wenn Excel Startet und der Sheet geöffnet wird, das im Zellbereich H5:N5 die aktuelle Kalenderwoche angezeigt wird(ausgehend von Mo-So), also das, das Blatt sich automatisch nach links verschiebt, bis zu aktuellen KW.

Lässt sich sowas überhaupt noch mit Formeln oder ähnl. lösen, oder muss da VBA her?
Hat jemand für sowas villeicht eine Lösung parat ?

Mit freundlichen Grüßen Oliver
Antwortento top
#2
Hola,

in H5:

Code:
=DATUM(JAHR(HEUTE());1;7*KALENDERWOCHE(HEUTE();21)-3-WOCHENTAG(DATUM(JAHR(HEUTE());;);3))

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hallo Steve1da,

ist mir nicht ganz klar, in H5:NI5 kann ich die Formel nicht einfügen, da die werte dort sich alle Auf das Datum B3 beziehen. Wie oben beschrieben soll das Sheet sich nach links verschieben und H5:N5 die akt. KW Mo-So angezeigt werden. Ich lad Dir einfach mal die Datei hoch. Die Funktionsweise ist mir klar, doch weiß ich nicht wie ich diese hier anwenden soll. Ich lad dir hier mal die Datei mit Hoch als Anschauungsobjekt...!

Beispieldatei gibt's hier: http://www.clever-excel-forum.de/thread-1565.html

Mit freundlichen Grüßen Oliver
Antwortento top
#4
Hola,

wenn in H5 das erste Datum angezeigt wird, und das jetzt der Montag der aktuellen KW sein soll, was hat dann noch B3 damit zu tun?

Mir ist nicht ganz klar, was du vorhast.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Hallo,

Schau dir bitte die Datei mal an, dann wird Dir vielleicht bewusster was ich möchte...

Danke

Mit freundlichen Grüßen

Oliver
Antwortento top
#6
Hola,

ich kann es erahnen - dann ist es nur mit VBA möglich, leider nicht mein Gebiet.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#7
Hallo,

OK, schade... trotzdem Danke, vielleicht findet sich ja noch jemand der in VBA gut bewandert ist....

Mit freundlichen Grüßen
Oliver
Antwortento top
#8
Hallo,
ich habe mal im Internet gesucht und etwas gefunden, habe auch versucht das anzupassen, aber es funzt leider nicht, irgendwo ist da noch ein Fehler, das Script läuft zwar aber macht nicht was es soll. Villeicht kann sich das mal wer anschauen in Verbindung mit der Beispieldatei.

Beispieldatei gibt's hier: http://www.clever-excel-forum.de/thread-1565.html

Der Script ist zwar so angelegt das er das Datum sucht und dann auf die aktuelle Zelle springt, villeicht hat irgendjemand Plan davon und könnte es dahingehend anpassen das die aktuelle KW, so wie oben beschrieben angezeigt wird(bZw. das sheet sich nach links verschiebt..)


Sub Auto_Open()
Dim shtTemplate As Worksheet
Dim intZaehl As Integer
Dim datDatum As Date
Dim datHeute As Date
' Feste Werte zuordnen
Set shtTemplate = ThisWorkbook.Worksheets("Jahresueberblick")
datHeute = Format(Date, "dd")
' in Zeile 5 nach dem Tagesdatum suchen
With shtTemplate
For intZaehl = 7 To 2000
datDatum = .Cells(4, intZaehl)
'datDatum = .Range("H5", intZaehl)
' falls Datum gefunden, den Eingabezeiger dort
' positionieren und die Suche beenden.
If datDatum = datHeute Then
.Cells(4, intZaehl).Select
Exit For
End If
Next
End With

End Sub



Mit freundlichen Grüßen Oliver
Antwortento top
#9
Hi Oliver!
Als kleiner Input:
Code:
Sub AbGehts()
Dim Spalte As Long
Spalte = 168
ActiveWindow.ScrollColumn = Spalte
End Sub
Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an RPP63 für diesen Beitrag:
  • oliver
Antwortento top
#10
Hallo,

wenn Du es Dir einfach machen möchtest, dann würde ich in der Tabelle mit einer Hilfszeile arbeieten. Bei Dir eignet sich z.B die Zeile 4. Die Höhe so lassen wie sie ist, dann werden die Inhalte auch nicht sichtbar.
Dann so aufbauen:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Jahresueberblick'
 H
3Januar
41
501

ZelleFormel
H4=KALENDERWOCHE(H5;2)
H5=B3
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Und diesen Code zum anspringen der KW

Code:
Sub zur_KW()
Dim x

With Sheets("Jahresueberblick")
   x = Application.Match(CDbl(Format(Date, "ww")), .Rows(4), 0)
   Application.Goto Reference:=.Cells(5, x), scroll:=True
End With
End Sub

Im Open Ereignis dann so:

Code:
Private Sub Workbook_Open()
   Call zur_KW
End Sub
Gruß Atilla
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an atilla für diesen Beitrag:
  • oliver
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste