Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zellvorgabe? Bedingte Formatierung?
#1
Hallo allerseits,

mein Problem ist wohlmöglich recht einfach, ich finde aber keine Lösung.
Ich habe eine Excel-Tabelle erstellt, anhand derer ich verschiedene sehr einfache Berechnungen vornehmen lassen will.

Dabei soll die Datei aber durch Dritte "ausgefüllt" werden ohne dass ich ein richtiges Formular anlege.
Um zu sehen WAS der Dritte in eine Zelle eintragen soll, will ich eine Zellvorgabe eintragen: in eine Zelle soll er eine m²-Zahl eintragen, darin soll vorher "geplante Fläche" stehen, in eine andere Zelle eine Bewohner-Zahl, darin soll vorher "Bewohnerplätze" stehen.
Natürlich kann ich "geplante Fläche" oder "Bewohnerplätze" einfach in die Zelle schreiben und der Dritte überschreibt es einfach, aber das birgt Fehlermöglichkeiten, dass der Text nicht gänzlich gelöscht ist und die nachfolgenden Formeln dann nicht mehr funktionieren.

Ich stelle mir vor, dass der Text - wie in einem Formular - beim ersten Klick in die Zelle verschwindet bzw. wieder auftaucht solange nichts in die Zelle eingetragen wird. Mit einer bedingten Formatierung kann ich eine leere Zelle rot füllen und sobald ein Wert darin steht wird die Zelle weiß, aber als bedingte Formatierung kann man meines Wissens keinen "Text" erscheinen lassen.

Was tun? Hat jemand eine Idee?

Liebbe Grüße
Uli
Antwortento top
#2
Hallo!
So etwas ist per VBA machbar, mit der bed.Form. wohl nicht.
Man kann zwar ein ben.def. Zahlenformat [=0]"Wunschtext" vorgeben, dann muss aber sichergestellt werden, dass beim Löschen des Inhalts wieder eine 0 reingeschrieben wird. ([=""] geht nicht!)

Am besten lädst Du mal eine Mappe hoch, aus der hervorgeht, wo Dein Wunschtext erscheinen soll.

Gruß Ralf
Gib einem Mann einen Fisch und du ernährst ihn für einen Tag. 
Lehre einen Mann zu fischen und du ernährst ihn für sein Leben. (Konfuzius)
Antwortento top
#3
Hallo Uli,

ich würde dazu Kommentare nutzen. Füge sie in die Zellen ein, und der Kommentar erscheint, wenn der user mit der Maus über die Zelle geht. Übrigens kann man die Kommentare auch dauerhaft sichtbar schalten.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste