Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

Zelleninhalte abfragen bei Formeln mit 3 verschiedenen Ergebnissen
#1
Hallo

Ich verzweifel fast bei der eigentlich einfachen Abfrage nach dem Zellinhalt.

Ich habe eine Formel direkt in der Zelle stehen. Da kann eine Zahl größer 0, eine 0, oder #NV rauskommen. Ich möchte dann per Makro alle Zeilen ausblenden, die keine Ganzzahl, also >1 sind, bzw. den Fehler aufweisen.

Das Ausblenden mit        If Not IsNumeric(Cells(a, 6)) Then Rows(a).Hidden = True
in der Schleife klappt. Nur wenn ich dann noch mit unterschiedlichsten Prüfungen die 0 weg haben will, kommt meist Fehler 13; Typen unverträglich. Habe es auch mit einer 2. If versucht...

Ich danke schon mal.
Grüße,

Hardilein
mit Excel 2003
to top
#2
Hallo,

1. Warum kann da #NV rauskommen? Das sollte man tunlichst mit der Formel unterbinden!
2. Warum fragst Du nicht beide Varianten ab?
3. Was ist für Dich eine Ganzzahl?


Code:
if isna(cells(a,6)) or cells(a,6)>1 or cells(a,6)=0 then rows(a).hidden=true
Gruß


Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
to top
#3
Hallo

Das isNA wollte er auch nicht. Ich habe nun doch noch eine Istfehler() in die Zellen eingebaut, wollte ich vermeiden. Da geht es mit "=0".

Danke trotzdem.
Grüße,

Hardilein
mit Excel 2003
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste