Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

Zelle sperren
#1
Hallo zusammen ,
noch eine Frage
wenn in der Zelle A4 etwas anders steht als ein f soll die Zelle B4 gesperrt werden für eingaben, steht in der Zelle A4 ein f dann soll man in B4 ein x setzen können oder leerlassen .

wie stelle ich das an.

Huh
to top
#2
Hallo

Cursor in B4 setzen -- Daten -- Datenüberprüfung -- Einstellungen -- Bei Zulassen "Benutzerdefiniert" einstellen

Bei Formel eingeben: 

Code:
=UND(A4="f"; B4="x")

Unter Reiter "Fehlermeldung" bei Typ "Stopp" einstellen -- Evtl. bei Fehlermeldung einnen Text eingeben.
z.B. wíe "Gesperrt". -- Und ein Häkchen setzen bei "Fehlermeldung anzeigen, wenn ungültige ..." -- OK
So jetzt sollte man in B4 nur noch ein x eingeben können oder löschen können in dieser Zelle.

Gruß
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an merkurus für diesen Beitrag:
  • wavemaster
to top
#3
war gut gemeint merkurus, jedoch nicht ganz der richtige weg.
Hab dir mal die Datei angehängt.

Vielleicht ist es dann verständlicher.


Angehängte Dateien
.xlsm   WDVS 4_0_0_2015Test.xlsm (Größe: 12,59 KB / Downloads: 7)
to top
#4
Hola,


Zitat:Vielleicht ist es dann verständlicher.


Merkurus hat das schon richtig verstanden. Du scheinst es nicht umgesetzt zu haben, was auch daran liegen mag, das die Zellen in der Beschreibung und der Datei nicht die gleichen sind.

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • wavemaster
to top
#5
Hallo wavemaster,

mach es, wie merkurus geschrieben hat, nur mit der Formel angepasst an deine Datei: =UND(B4="f"; C4="x")
Gruß Conny Smile
_______________________________________________________________

Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere dein Problem !
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an coemm für diesen Beitrag:
  • wavemaster
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste