Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zeilen Höhe automatisch übertragen
#1
Servus zusammen,
ich habe eine Excel Tabelle mit vielen Registern die ich schön an meinen Drucker angepasst habe,
leider musste ich dann feststellen das bei anderen Druckern die Zeilenhöhe nich so ganz stimmt ;)

jetzt würd ich mir gern bischen Zeit sparen und und die Zeilenhöhe automatisch von
Tabelle X auf Tabelle A, Tabelle B und Tabelle C etc. übertragen.

hab zwar schon den ein oder anderen VBA code bei Google gefunden, nur wenn ich die eingebe markiert er diverse stellen rot und ich hab leider nich die Kenntnisse um die Fehler anzupassen.

Gruß und Vielen Dank schonmal für die AntwortenSmile
Antwortento top
#2
Hallo,

Geht es um die gleichen Zeilen?

Ich würde es so probieren:

Die Tabellenblätter gruppieren und dann im ersten Tabellenblatt die Zeile anpassen. Durch die Gruppierung schlägt das auf die anderen Blätter durch.
Gruß
Peter
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Peter für diesen Beitrag:
  • lion7123
Antwortento top
#3
ha so einfach .. kein VBA oder sonst was :D:D:D das sollte seinen zweck erfüllenSmile danke
Antwortento top
#4
Hallo Peter,

das kannte ich auch noch nicht :( Aber man lernt ja bekanntlich nie aus.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste