Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Zählen von Zahlen mit Kriterium Name
#1
Hallo.
Ich bin neu hier und wollte direkt mit einer Frage beginnen.
Zuerst etwas über mich.
Mein Name ist Christian und ich bin 32 Jahre jung. Excel benutze ich überwiegend auf der Arbeit. Wo ich nun auch zu meinem Problem kommen möchte:

Ich habe eine Mitarbeiterliste mit verschiedenen Tätigkeiten. Nun möchte ich zählen, unter Berücksichtigung des Namens, wie oft ein Mitarbeiter eine bestimmte Tätigkeit im Monat erledigt hat.
Ich habe es geschafft mit folgender Formel immer einmal eine Tätigkeit zu zählen. Leider schaffe ich es nicht dies mehrfach zu zählen: siehe Bild

Ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt!

Grüße Christian


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#2
(02.07.2014, 23:08)Malebolgia schrieb: Hallo.
Ich bin neu hier und wollte direkt mit einer Frage beginnen.
Zuerst etwas über mich.
Mein Name ist Christian und ich bin 32 Jahre jung. Excel benutze ich überwiegend auf der Arbeit. Wo ich nun auch zu meinem Problem kommen möchte:

Ich habe eine Mitarbeiterliste mit verschiedenen Tätigkeiten. Nun möchte ich zählen, unter Berücksichtigung des Namens, wie oft ein Mitarbeiter eine bestimmte Tätigkeit im Monat erledigt hat.
Ich habe es geschafft mit folgender Formel immer einmal eine Tätigkeit zu zählen. Leider schaffe ich es nicht dies mehrfach zu zählen: siehe Bild

Ich hoffe, dass Ihr mir helfen könnt!

Grüße Christian

hi Christian, welche formel genau meinst du..?
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
Antwortento top
#3
Moin,

ich denke, dass da eine Pivot-Tabelle die beste Lösung ist.

Stelle bitte beim nächsten Mal eine Mustertabelle zur Verfügung (gerne über einen Cloud-Dienst wie DropBox), normalerweise tippe ich keine Tabellen ab, weil mir dann die Zeit für die Hilfe fehlt ... Aber dieses Beispiel habe ich genutzt, um es als Beispiel für meinen Blog einzusetzen. Die Datei mit der PT findest du bei Excel-ist-sexy.de
Beste Grüße
  Günther

Excel-ist-sexy.de
  …schau doch mal rein!
Der Sicherheit meiner Daten wegen lade ich keine *.xlsm bzw. *.xlsb- Files mehr herunter! -> So geht's ohne!
Antwortento top
#4
(03.07.2014, 01:47)GMG-CC schrieb: Moin,

ich denke, dass da eine Pivot-Tabelle die beste Lösung ist.

Stelle bitte beim nächsten Mal eine Mustertabelle zur Verfügung (gerne über einen Cloud-Dienst wie DropBox), normalerweise tippe ich keine Tabellen ab, weil mir dann die Zeit für die Hilfe fehlt ... Aber dieses Beispiel habe ich genutzt, um es als Beispiel für meinen Blog einzusetzen. Die Datei mit der PT findest du bei Excel-ist-sexy.de

hi Günther, hier kann man dateien direkt posten...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
Antwortento top
#5
Hallo Jörg,

ja, jetzt wo ich etwas wacher bin, fällt mir das auch auf Idea
OK, jetzt ist die Datei auch hier im Anhang (danke).


Angehängte Dateien
.xlsx   MA-Projekteinsatz.xlsx (Größe: 16,31 KB / Downloads: 7)
Beste Grüße
  Günther

Excel-ist-sexy.de
  …schau doch mal rein!
Der Sicherheit meiner Daten wegen lade ich keine *.xlsm bzw. *.xlsb- Files mehr herunter! -> So geht's ohne!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste