Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

"X" zählen wenn...
#1
Hi,

ich möchte ein Formular erstellen womit es möglich ist, wenn in einer Zelle ein "X" eingetragen wird,
dass Excel prüft ob es sich um ein Wochentag oder ein Wochenende handelt. Danach sollen nur die
Wochentage gezählt werden in denen sich ein "X" befindet und das gleiche für die Wochenenden.
Das ganze soll in zwei Formeln passieren. Geht das?

Soweit bin ich schon gekommen und hier das Beispiel.

[Bild: xzaehlenwenn.jpg]
Antwortento top
#2
Hola,

stehen die Daten als richtiges Datum formatiert in den Zellen, oder hast du die Zahlen und Abkürzungen händisch eingetragen?

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hola Senior,

die Daten sind als richtiges Datum formatiert.
Antwortento top
#4
Hallo pierre2407,

klar geht das mit Excel. Schaue Dir mal die Funktion ZÄHLENWENNS an.

LG Ingo
Antwortento top
#5
Hallo Ingo,

ja hab ich schon. Ich bin auch schon soweit, dass ich alle Kreuze zählen kann.
Nur bekomme ich das mit der Bedingung nicht hin, die ich haben möchte Huh
Antwortento top
#6
(12.11.2014, 13:43)pierre2407 schrieb: Hola Senior,

die Daten sind als richtiges Datum formatiert.

Hallo, dann poste doch bitte (d)eine (beispiel)datei... Dann muss das hier niemand nachbauen...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2010, XL2016
Antwortento top
#7
Ja okay, hier ist sie

Meine Beispieldatei
Antwortento top
#8
Hallo pierre2407,

ist es das was Du gesucht hast?

LG Ingo


.xlsx   xzaehlenwenn.xlsx (Größe: 16,97 KB / Downloads: 4)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Superingo für diesen Beitrag:
  • pierre2407
Antwortento top
#9
Hallo pierre2407,

so geht es auch. Ich habe die Formel nochmal etwas gekürzt.

LG Ingo


.xlsx   xzaehlenwenn.xlsx (Größe: 16,98 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#10
WOW !!!!

darauf wäre ich niemals gekommen.

Vielen, vielen lieben Dank !!!!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste