Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wert aus einer Zelle in die Kopfzeile holen
#1
Liebe Excelfreunde,

ich möchte gerne ohne VBA zu benutzen den Wert der Zelle A14,
da steht folgende Formel drin:="Rechnung Nr.: "&H5&" / "&JAHR(F11)
als Wert: Rechnung Nr.: 216 / 2014 in der Kopfzeile haben.

Gibt es da eine Möglichkeit die Zelle A14 direkt anzusprechen?

VIELEN Dank für eure Überlegungen im voraus.
Es ist nicht genug, zu wissen. Man muss es auch anwenden.
Es ist nicht genug, zu wollen. Man muss es auch tun.
Antwortento top
#2
Hallo Heinz,

in so einem Fall (ohne VBA) ist am einfachsten mit Wiederholungszeilen oben zu arbeiten. Hole mit Bezug =A14 dessen Inhalt in eine entsprechende Zelle in die oder in einer der obersten Zeilen. Nun kannst Du die restliche Daten der Kopfzeilen mit diesen Wiederholungszeilen entsprechend überlappen lassen oder schreibst dessen Inhalt gleich auch in die Wiederholungszeilen.

Ich denke mit meinen Angaben solltest Du klar kommen. Ich gehe jetzt erst einmal offline.

Ein schönes WE Dir.
Gruß Werner
.. , - ...
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste