Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Wenn-Funktion
#1
Moin,

ich habe ein kleines Problem. Es geht um eine Arbeitsnachweistabelle, s. Bildausschnitt. Diese Formel habe ich bereits fertig in Zelle H6 hinterlegt.

=WENN(E6="";0;WENN(G6>E6;G6-E6-F6;1+G6-E6-F6))

jetzt möchte ich die Zelle H6 wie folgt erweitern, indem Sie maximal 10 Stunden ausgibt, wenn G6-E6>10. Ansonsten gilt weiter G6-E6.
Wie füge ich jetzt diese Formel, wenn Sie richtig ist, in die bereits Erstellte zusätzlich ein?!?

=WENN(G6-E6>10;10;G6-E6)


   

Vielen Dank für eure Hilfe Blush
Antwortento top
#2
Hallo,


Code:
=max(0;min(Rest(G6-E6-F6;1);10/24))
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#3
(02.06.2016, 10:16)BoskoBiati schrieb: Hallo,


Code:
=max(0;min(Rest(G6-E6-F6;1);10/24))
und wie füge ich jetzt die MAX-Funktion in die bereits bestehende Wenn-Formel ein?
Antwortento top
#4
Hallo,

gar nicht, nimm die ganze Formel statt der WENN!
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#5
Vielen Dank 19 19
Antwortento top
#6
Huh 

Wenn wir schon dabei sind,...

Bei Eingabe von Gleittag in D6 wird in H6 die entsprechende Differenz berechnet.
Ich möchte die Formel durch Eingabe von "Dienstreise" erweitern. 
Was muss ich in der Formel ändern wie füge ich "Dienstreise" in die Formel ein?

=WENN(D6="Gleittag";H6-I6;WENN(E6="";0;WENN(H6<>0;H6-I6; )))


Danke im VorrausSmile
Antwortento top
#7
Hola,

dann musst du uns aber auch verraten was bei "Dienstreise" geschehen soll!

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#8
Hallo,


Code:
=WENN(oder(D6={"Dienstreise"."Gleittag"});H6-I6;WENN(E6="";0;WENN(H6<>0;H6-I6; )))


ist aber insgesamt eine blödsinnige Formel!
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#9
Bei Eingabe von Dienstreise in D6 soll in J6 das gleiche herauskommen, wie bei Eingabe Gleittag.

Edit: die Differenz soll in J6 und nicht H6 berechnet werden
Antwortento top
#10
Hallo,

trotzdem ist die Formel nix!!!!
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste