Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

Vorlagen - Werte beim speichern lassen, Verknüpfungen löschen?
#1
Hallo Community,

ich bin eigentlich kein Excel UserWink habe ich aber folgendes Problem zu lösen:
Eine Software der Fremdfirma speichert die Daten in einer Excel-Vorlage ("V_Quelle.xltx").
Wir haben eine andere Vorlage (V_Ziel_1.xltx) - die kann ich mit der "V_Quelle" verbinden und falls sich in der "V_Quelle" Werte in den Felder geändert haben wird die "V_Ziel_1" dementsprechend aktualisiert. Soweit ist ja gut.
Dann möchte ich die "V_Ziel_1.xltx" speichern als normalle Arbeitsmappe unter bestimmten Namen, z.B. "Messung_2015_01_15.xlsx". Das geht ja - nun aber in der Datei bleiben alle Verknüpfungen zur "V_Ziel_1.xltx". Ich benötige aber nur die Werte. Weil eben bei jeder Messung werden immer wieder gleiche Vorlagen angesprochen, besteht das Gefahr dass jemand irgendwann (sag Mal zwei Tage später) die Datei mit der Messung für 2015_01_15 öffnet und - ohne nachzudenken - aktualisiert die Werte.

Nur am Rande - z.Z. die Fremdsoftware verbindet sich nur mit eigener Vorlage. Die ist für mich unbrauchbar (Design, Berechnungen, Normen usw.)
Messungen sind fast pausenlos gemacht und deswegen auch die Vorlagen sind so gut wie immer auf. Inhalte ändern sich ständig.

Die entgültig gespeicherte Arbeitsmappen sollen aber gar nicht auf diese nachträgliche Änderungen reagieren. Einmal gespeichert müssen fix bleiben...
Frage: was muss ich tun? Pls help.

Grüße
miro

PS: Excell 2013, aber vielleicht ist das egal... Smile
to top
#2
Hi Miro,

so richtig schlau bin ich aus Deiner Beschreibung nicht geworden Huh

Vielleicht hilft es Dir aber schon weiter, die verknüpften Daten vor dem Speichern in fixe Werte umzuwandeln: Markiere das gesamte Tabellenblatt, mach 'nen Rechtsklick, wähle im Kontextmenü "Kopieren", wieder 'nen Rechtsklick und im Kontextmenü "Inhalte einfügen -> Werte" auswählen ...
to top
#3
Danke für die Antwort,

ist aber nicht praktikable.
Die Vorlage die letztendlich als normale Excel Datei gespeichert sein sollte hat ziemlich viele Tabellenblätter...

Anders: Kennst Du eine Möglichkeit eine Datei aus einer Vorlage zu speichern mit dem Werten, aber ohne Verknüpfungen, die diese Werte "erzeugt" haben. Ohne einzelne Tabellenblätter zu kopieren und einfügen?

Grüße
to top
#4
Hi Miro,

mit "Bordmitteln" geht das nicht !

Wenn das manuelle Kopieren und Einfügen als Wert zu aufwändig ist, würde ich 'ne kleine Prozedur dafür schreiben, die das Ganze per Mausklick oder aber vor dem Ereignis des Speicherns erledigt. Allerdings musst Du dafür VBA / Makros einsetzen können / dürfen / wollen ...
to top
#5
Danke,

das ist eine klare Antwort. Schade das es nicht direkt geht. OK, mit dem VBA / Makros in Excel habe ich bis jetzt nichts am Hut gehabt... Zwar arbeite als Programmierer, aber mit C# und Excel starte ich seit langer nur gelegentlichSmile Das mit den Vorlagen ist eine "mach Mal bitte eben" Aufgabe Smile
Ok, schau ich dann VBA...

Vielen Dank @Klaus-Martin

Grüße
Miro
to top
#6
Hi miro,

(09.02.2015, 15:11)Kl@us-M. schrieb: Wenn das manuelle Kopieren und Einfügen als Wert zu aufwändig ist, würde ich 'ne kleine Prozedur dafür schreiben, die das Ganze per Mausklick oder aber vor dem Ereignis des Speicherns erledigt. Allerdings musst Du dafür VBA / Makros einsetzen können / dürfen / wollen ...

Wenn der Einsatz von Makros von der Firma gestattet und von Dir gewünscht ist, dann ist das Schreiben der Prozedur mit dem hier versammelten Experten-Wissen kein Problem mehr. Das mußt Du nicht alleine machen.
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#7
Moin miroS,

hilft Dir da nicht ein Makro, welches die gewünschten Werte kopiert und in einer neuen Tabelle speichert!
Gruß Kreck2
to top
#8
Hi,

(09.02.2015, 15:34)Kreck2 schrieb: hilft Dir da nicht ein Makro, welches die gewünschten Werte kopiert und in einer neuen Tabelle speichert!

miro schrieb ja:
Zitat:Die Vorlage die letztendlich als normale Excel Datei gespeichert sein sollte hat ziemlich viele Tabellenblätter...

Es ist also nicht nur eine Tabelle und genau das war der Vorschlag von Kl@us-M., das mit Makro zu machen.
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#9
Hallöchen,

wie wär's denn mit Speichern als pdf? Alle betreffenden Seiten markieren und raus damit ;-)
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste