Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Verbund dreier Felder
#1
Hallo,
ich würde gerne drei Felder wertetechnisch verbinden,
das heißt: in B2, C4, D6 soll jeweils der Wert stehen, das ich in einem der dreien eingegeben habe.
Wie kann ich das realisieren?

Vielen Dank
Antwortento top
#2
Hallo,

das geht so nur mit VBA.

Ohne VBA funktioniert das mit einer Hilfszelle, z.B. A1

Du gibst in A1 deinen Wert ein und in C2, C4 und D6 steht jeweils die Formel =A1.

Mit VBA könntest du es mal so versuchen

Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("B2,C4,D6")) Is Nothing Then
Range("B2,C4,D6").Value = Target.Value
End If
End Sub

wobei der Code in das Modul des jeweiligen Tabellenblattes gehört:

- mit Alt+F11 den VBA-Editor öffnen
- mit Strg+R den Projekt-Explorer öffnen und aktivieren
- die gewünschte Datei per Doppelklick markieren
- auf das gewünschte Tabellenblatt unterhalb dieser Datei doppelklicken
- in der rechten Fensterhälfte ist das Codefenster dieser Tabelle sichtbar
- dort den Code einfügen
- speichern und den VBA-Editor mit Alt+F4 schliessen
Gruß
Peter
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Peter für diesen Beitrag:
  • peter70pag
Antwortento top
#3
Hallo Peter,

das sieht nach einer Endlosschleife aus.
Müsstest vielleicht eine kleine Ergänzung machen.
Gruß Atilla
Antwortento top
#4
Hat super funktioniert
vielen Dank Peter

gruß Peter
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste