Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Am Sonntag (23.09.) wird das Forum zwischen 06:00 Uhr und 09:00 Uhr kurzzeitig nicht erreichbar sein. Wir stellen auf SSL / HTTPS um.


VBA Zeilen volle Zählen bis LZ und Anzahl in andere Zeile einfügen
#1
Guten Tag,

bin ein totaler Neuling was VBA Programmierung angeht.
Ich habe einige Fragen und hoffe,dass jmd. mir helfen kann.



Sub Makro13()
'Werte eingefügt

Cells(Application.WorksheetFunction.Max(Cells(65536, 1).End(xlUp).Row + 13, 1), 1).Value = "163

Positionen ausgewählt )"
Cells(Application.WorksheetFunction.Max(Cells(65536, 1).End(xlUp).Row + 2, 1), 1).Value = "Euro
:"
ActiveCell.Font.Bold = True
'

End Sub

Dieser Code klappt, die Werte kommen in die richtige Zeile,allerdings variiert die Zeilenanzahl (in diesem Fall 163). Ich möchte diese gerne bis zur ersten Leerzeile (Ergebnis ohne Leerzeile) zählen lassen und an genau dieser obigen Position im Text einfügen. ("163" Positionen ausgewählt)

2. Problem: Den eingefügten Text "Euro" hätte ich gerne Fettgedruckt, da passt etwas nicht am Code.ActiveCell macht die aktive Zelle auf der ich gerade bin fett, auf die genaue Zelle kann ich mich nicht beziehen, da der Text Euro an unterschiedlichen Stellen sein wird.

Bin dankbar für jede Antwort!
Gruß,
Karin
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste