Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

VBA Textboxinhalt markieren
#1
Hallo zusammen,
keine Ahnung was da falsch ist, aber es geht nicht. Da der Fehler meist davorsitzt, schaut doch mal was da falsch sein könnte. Vielleicht habt ihr ne Idee
ALSO
Ich habe eine Userform in welcher eine Listbox (LBox3) und eine Textbox TBox1
Das Script läuft los wenn ich die Textbox eingabe mit ENTER abschließe.
Folgendes soll passieren.
Der Wert der Textbox wird in die Listbox eingetragen (funzt)
DAnn soll der Focus wieder auf die Textbox gehen und der Inhalt entweder leer sein, oder koplett markiert werden.
Hier mein Code
Code:
Private Sub TBox1_AfterUpdate()
Dim A, B, C

If AdminBox = 3 Then
    LBox3.AddItem TBox1.Value
    With TBox1
        .SetFocus
        .SelStart = 0
        .SelLength = Len(.Text)
    End With
End If
End Sub
Was mach ich denn da falsch, denn weder ist der Cursor in der Textbox, noch das bereits eingegebene markiert

Schon mal ein dickes Danke im vorraus

Gruß
Klaus
to top
#2
Hallo Klaus,

nimm BeforeUpdate:

Code:
Private Sub TBox1_BeforeUpdate(ByVal Cancel As MSForms.ReturnBoolean)
  If AdminBox = 3 Then
    LBox3.AddItem TBox1.Value
    Cancel = True
    With TBox1
      .SelStart = 0
      .SelLength = Len(.Text)
    End With
  End If
End Sub

Gruß Uwe
to top
#3
Hallo Uwe,
Danke für Dein schnelles Feedback,
ABER
Sorry gleiches Ergebnis
Der focus ist nicht auszumachen
und auch die TBox ist nicht markiert

Gruß
klaus
to top
#4
Hallo,

wird die Listbox befüllt?
Gruß Atilla
to top
#5
STOP - 96 STOP - 96 STOP - 96 STOP - 96

Geht doch .... mein Fehler
Es scheint nur nicht zu funktionieren, wenn ich das Script schrittweise abarbeite

Danke danke danke

Gruß
KLaus
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste