Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Überschrift Tabellenformatvorlage löschen
#1
Hi Excelianer!

Folgendes Problem:
Ich habe hier eine kleine Datentabelle vorliegen, die mittels Tabellenformatvorlage aufbereitet ist. In der Überschriftenzeile dieser Vorlage steht unglücklicherweise in der ersten Zelle (hier A4) ein Text, der nicht angezeigt werden soll. Die Texte der Überschriftenzeile vom B4 bis D4 sollen aber angezeigt werden.

Wenn ich den Text aus A4 lösche, ist er weg, erscheint aber ab dem Moment wieder, wo ich das Löschen von A4 bestätige (Zelle A4 wird verlassen bzw. Löschung wird durch Enter bestätigt).

Momentan ändere ich die Zelle in der Vordergrundfarbe auf die Hintergrundfarbe. Dadurch wird die Schrift zwar unsichtbar, aber der Text steht ja noch immer in der Zelle.

Gibt es da eine Möglichkeit?

Besten Dank für jeden Hinweis

Der Roadie
Antwortento top
#2
Hi,

Zitat:Wenn ich den Text aus A4 lösche, ist er weg, erscheint aber ab dem Moment wieder, wo ich das Löschen von A4 bestätige (Zelle A4 wird verlassen bzw. Löschung wird durch Enter bestätigt).

das verstehe ich jetzt nicht. Was ist das für ein Text bzw. woher bezieht die Tabelle ihn? Normalerweise ist eine Zelle leer, wenn der Inhalt gelöscht wird.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
Hallo Roadie,

hier würde es helfen deine Tabelle anzuhängen. Wir können deine Tabelle nicht auf das Problem prüfen, wenn wir sie nicht sehen. Kannst Du uns nicht eine Tabelle anhängen, welche zumindest den Problembereich zeigt?

Gruß
Marcus
Antwortento top
#4
Hallo Roadie

Excel-Tabellen müssen zwingend Überschriften haben, weil die strukturierten Verweise darauf aufbauen.

Die Lösung für dein Problem: Setze Schriftfarbe=Hintergrundfarbe.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Hallo,

ich habe es nicht ausprobiert, aber vielleicht hilft es auch statt
Zitat: Setze Schriftfarbe=Hintergrundfarbe.
einfach ein Leerzeichen in die Zelle einzugeben.

Wobei ich persönlich auch die Schriftfarbe und die Hintergrundfarbe angleichen würde.
Gruß
Peter
Antwortento top
#6
(08.10.2014, 16:41)marose67 schrieb: Hallo Roadie,

hier würde es helfen deine Tabelle anzuhängen. Wir können deine Tabelle nicht auf das Problem prüfen, wenn wir sie nicht sehen. Kannst Du uns nicht eine Tabelle anhängen, welche zumindest den Problembereich zeigt?

Im Anhang die Tabelle.

Es geht um die schwarz unterlegte Überschriftenzeile und dort um die Zelle mit "Spalte1". Der Text soll weg, der Rest soll bleiben. Lösche ich den Text "Spalte1", ist er nach Enter bzw. Verlassen der Zelle wieder da.

Momentan mache ich das mit Schriftfarbe = Hintergrundfarbe, aber der Text ist ja weiterhin in der Zelle vorhanden.

Gibt es außer dem Kniff mit den Farben bzw. dem Leerzeichen (gute Idee - wieso bin ich Blödmann nicht darauf gekommen? 19) keine Möglichkeit, eine einzelne Überschriften-Zelle zu leeren?

Grüße
Der Roadie


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Antwortento top
#7
Hallo Peter

Ein Leerzeichen funktioniert, aber wenn man dann strukturierte Verweise benutzt, dann sieht das so:
Code:
=Tabelle1[[#Diese Zeile];[ ]]
Nicht sehr aussagekräftig.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#8
Hallo,

danke fürs Ausprobieren. 19

Code:
Nicht sehr aussagekräftig.

Full ACK, sowas habe ich befürchtet und deswegen auch mein letzter Satz im Posting.

Zumal sich mir jetzt auch nicht ganz erschließt wo das Problem sein soll wenn dort 'unsichtbarer' Text in der Zelle steht.
Gruß
Peter
Antwortento top
#9
Moin,

ich sehe auch nicht den tieferen Sinn einer solchen Aktion, will aber noch eine Alternative einbringen: Die entsprechende Zelle im Format ;;; (also nur 3 Semikola) formatieren, dann ändert sich auch nicht die Farbe, wenn ein DAU versucht, die Schriftfarbe seinem Geschmack anzupassen.
Beste Grüße
  Günther

Excel-ist-sexy.de
  …schau doch mal rein!
Der Sicherheit meiner Daten wegen lade ich keine *.xlsm bzw. *.xlsb- Files mehr herunter! -> So geht's ohne!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste