Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

Übernahme von Daten (Text) in ein anderes Tabellenblatt
#1
Liebe Community,

ich bin mit einer ziemlich komplizierten Excel-Aufgabe konfrontiert, für die ich jetzt schon ziemlich lange eine Lösung suche ohne auch nur ein bisschen weiterzukommen.

Da das alles nicht so einfach zu erklären ist, hänge ich hier eine Beispieltabelle an zur Veranschaulichung.

Die Aufgabe: Eine Schule mit mehreren verfügbaren Räumen und mehreren Klassen hat einen Raumplan zur Übersicht über die Belegung der Räume. Zusätzlich wurde bisher in einem Word-Dokument dieser Raumplan in Listenform händisch erstellt und dieses dann an die Schüler verschickt. (Die Schüler erhalten nicht den Raumplan, dieser ist nur intern für die Schule gedacht.)

In dem Raumplan werden in zusammengefügten Zellen getrennt immer durch einen manuellen Zeilenumbruch, jeweils Klasse, Uhrzeit, Fach und Lehrer angegeben.

Ich möchte nun versuchen, in einem neuen Tabellenblatt, alle Informationen, die im Raumplan ja bereits enthalten sind, listenförmig automatisch übernehmen zu lassen. (Ich möchte gerne das bis jetzt händisch erstellte Word-Dokument ersetzen.)


Meine bisherigen Überlegungen:
Durch eine (mir nicht bekannte) Funktion nach dem Wort "Klasse A" suchen lassen, so dass ich als Ergebnis die Position (z.B. A5) der Zelle erhalte, in der "Klasse A" steht.
Diese Information der Position der Zelle würde ich in eine Hilfspalte einfügen, so dass ich in meinen weiteren Formeln über die Funktion "Indirekt" immer ganz einfach auf die zuvor gefundene Zelle zugreifen kann.
Nun bräuchte ich noch eine Textsuchfunktion, bei der ich jeweils nach der Zeile innerhalb der Zelle suchen und diese übernehmen kann (Teil-Funktion nach Zeilenumbruch?)
(Bin bei meinen Überlegungen schon auf das Problem gestoßen, was passiert wenn eine Klasse an einem Tag mehrere Fächer hintereinander hat, aber dafür könnte man die Stunden denke ich einfach nummerieren. Bsp.: Klasse A - 1, Klasse A - 2 und so weiter.
Dann hat man das Problem von mehreren gleichen Ergebnissen umgangen und es macht bei der händischen Eingabe kaum mehr Aufwand.)

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir bei meinen Überlegungen weiterhelfen könntet.

Vielleicht denke ich auch etwas zu kompliziert und jemand hat für mein grundsätzliches Problem eine viel einfachere Lösung. Dafür wäre ich natürlich auch sehr dankbar.

Liebe Grüße und danke schon mal im Voraus. Big Grin


Angehängte Dateien
.xlsx   Beispiel Tabelle.xlsx (Größe: 14,64 KB / Downloads: 15)
to top
#2
Hallo Ava

Du mußt es anders rum aufziehen.
Zuerst die Liste mit den Belegungsdaten anlegen und daraus den Belegungsplan generieren.
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
to top
#3
(19.04.2015, 09:42)shift-del schrieb: Hallo Ava

Du mußt es anders rum aufziehen.
Zuerst die Liste mit den Belegungsdaten anlegen und daraus den Belegungsplan generieren.

Zuallererst mal vielen Dank für die Antwort. =)

Die Überlegung es andersherum zu machen hatte ich auch schon, nur wie gehe ich das am Besten an?
Kannst du mir hier vielleicht ein paar Stichworte hinwerfen, so dass ich mich dann selbst durchgooglen kann?

Mir fällt es vor allem schwer mir vorzustellen wie Excel automatisch die Zellen im Belegungsplan verbinden soll. Oder lasse ich das dann weg?

Bin recht planlos, wäre sehr dankbar für einen Denkansatz.

Liebe Grüße =)
to top
#4
Oh, nach einer Woche eine Antwort?

Ich habe hier mal meinen Vorschlag dran gehängt.


Angehängte Dateien
.xlsm   clever_excel_forum_2119.xlsm (Größe: 25,59 KB / Downloads: 9)
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
to top
#5
(26.04.2015, 16:12)shift-del schrieb: Oh, nach einer Woche eine Antwort?

Ich habe hier mal meinen Vorschlag dran gehängt.

Ja, dachte eigentlich ich hätte eingestellt, dass ich eine E-Mail bekommen, sobald eine Antwort geschrieben wird, deswegen dachte ich, ich hätte einfach noch keine Antwort bekommen gehabt.  Tonguesmiley

Vielen lieben Dank, ich schau mir das mal an und hoffe ich versteh alles.

Liebe Grüße
to top
#6
(26.04.2015, 16:12)shift-del schrieb: Oh, nach einer Woche eine Antwort?

Ich habe hier mal meinen Vorschlag dran gehängt.

Hallo,

bin nun endlich dazugekommen mir die Tabelle die du mir freundlicherweise geschickt hast anzusehen und finde sie großartig. =)

Hab sie jetzt in das Layout gebracht, dass wir brauchen und bin auf ein Problem gestoßen (oder habe ich das Problem erzeugt?): Excel setzt in die Zelle die eigentlich mit den Infos von Zeile 1 gefüllt gehört, die Informationen von Zeile 2. Obwohl in der Hilfstabelle die richtige Zeile drinsteht. Hab das jz stundenlang durchdacht und Zelle um Zelle verglichen, aber ich versteh es einfach nicht. o.O

Ich hab deine Beispieltabelle genau mit meiner verglichen (hoffe ich zumindest) und bin jetzt schon ganz schwindelig.

Ich hoffe du hast die Geduld noch nicht ganz verloren und kannst mir nocheinmal helfen?

Ganz Liebe Grüße


Angehängte Dateien
.xlsm   Raumplan neu.xlsm (Größe: 277,72 KB / Downloads: 4)
to top
#7
Hallo Ava

Ändere die Formel so ab:
Code:
=WENNFEHLER(INDEX(Tabelle1[[#Alle];[Klasse]];'Raum-Plan Hilfstabelle'!B6)&ZEICHEN(10)&INDEX(Tabelle1[[#Alle];[Fach]];'Raum-Plan Hilfstabelle'!B6)&ZEICHEN(10)&INDEX(Tabelle1[[#Alle];[Lehrer]];'Raum-Plan Hilfstabelle'!B6);"")
Wir sehen uns!
... shift-del
Eine Mustertabelle hilft beim Helfen.
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an shift-del für diesen Beitrag:
  • Ava
to top
#8
(03.05.2015, 18:26)shift-del schrieb: Hallo Ava

Ändere die Formel so ab:

Code:
=WENNFEHLER(INDEX(Tabelle1[[#Alle];[Klasse]];'Raum-Plan Hilfstabelle'!B6)&ZEICHEN(10)&INDEX(Tabelle1[[#Alle];[Fach]];'Raum-Plan Hilfstabelle'!B6)&ZEICHEN(10)&INDEX(Tabelle1[[#Alle];[Lehrer]];'Raum-Plan Hilfstabelle'!B6);"")

Vielen vielen vielen vielen Dank, ich bin begeistert. Big Grin
Funktioniert genial!
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste