Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

To-do-Kalender
#1
Guten Tag,
ich habe einen To-do-Kalender mit den Status-Spalten "Tage vergangen" (Spalte E), "dauert noch Tage" (Spalte F), "Status-1" (Spalte G) und "Status-2" (Spalte H).
In Spalte A gebe ich die Zahl des Monates an, in Spalte B die Monats-Tageszahl und in Spalte C erscheint dann über die Datums-Formel ein Datum, an dem etwas stattfindet; und was stattfindet, wird Spalte D eingetragen.
Das alles funktioniert auch. Aber es erscheinen auch die Fehlermeldungen "Zahl" und "Wert", die ich unterdrücken möchte. Ich weiß, dass das mit "istfehler", Wenn-Fehler oder "istnicht" zu beheben ist. Ich bekomme es nicht hin.
Termine Zellhausen

ABCDEFGH
1Jahr:2015Heute:Mi, 08. Jul
2MonatTagDatumTage vergangendauert noch TageStatus-1Status-2
362626.06.2015Norbert kommt12erledigenerledigt haben
47808.07.2015Müller anrufen0
57606.07.20152erledigen
67#WERT!erledigenerledigt haben
771313.07.2015Friedmann wieder da #ZAHL!5#ZAHL!#ZAHL!
871515.07.2015Bernardo #ZAHL!7#ZAHL!#ZAHL!
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
D1=HEUTE()
C3=WENN(B3="";"";DATUM($B$1;A3;B3))
E3=WENN(B3="";"";DATEDIF(C3;$D$1;"d"))
G3=WENN(E3>0;"erledigen";"")
H3=WENN(E3>10;"erledigt haben";"")
C4=WENN(B4="";"";DATUM($B$1;A4;B4))
E4=WENN(B4="";"";DATEDIF(C4;$D$1;"d"))
F4=WENN(C4>$D$1;DATEDIF($D$1;C4;"d");"")
G4=WENN(E4>0;"erledigen";"")
H4=WENN(E4>10;"erledigt haben";"")
C5=WENN(B5="";"";DATUM($B$1;A5;B5))
E5=WENN(B5="";"";DATEDIF(C5;$D$1;"d"))
F5=WENN(C5>$D$1;DATEDIF($D$1;C5;"d");"")
G5=WENN(E5>0;"erledigen";"")
H5=WENN(E5>10;"erledigt haben";"")
C6=WENN(B6="";"";DATUM($B$1;A6;B6))
E6=WENN(B6="";"";DATEDIF(C6;$D$1;"d"))
F6=WENN(C6>$D$1;DATEDIF($D$1;C6;"d");"")
G6=WENN(E6>0;"erledigen";"")
H6=WENN(E6>10;"erledigt haben";"")
C7=WENN(B7="";"";DATUM($B$1;A7;B7))
E7=WENN(B7="";"";DATEDIF(C7;$D$1;"d"))
F7=WENN(C7>$D$1;DATEDIF($D$1;C7;"d");"")
G7=WENN(E7>0;"erledigen";"")
H7=WENN(E7>10;"erledigt haben";"")
C8=WENN(B8="";"";DATUM($B$1;A8;B8))
E8=WENN(B8="";"";DATEDIF(C8;$D$1;"d"))
F8=WENN(C8>$D$1;DATEDIF($D$1;C8;"d");"")
G8=WENN(E8>0;"erledigen";"")
H8=WENN(E8>10;"erledigt haben";"")

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4
[Ich schreibe mit Excel 2007]

Lieben Gruß und Danke
Stefan
Antwortento top
#2
Hola,


Code:
=wennfehler(DEINE_FORMEL;"")


Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hi,

ich habe WENNFEHLER eingebaut. Ich weiß nur noch nicht, warum in den Zellen H6 - H8 "erledigt haben" drin steht.
MMn fehlt auch eine Spalte: Status "erledigt", sonst weißt Du nie, ob der Termin überschritten oder noch nicht erreicht, aber die Aufgabe noch offen ist.

Termine Zellhausen
ABCDEFGH
1Jahr:2015Heute:08.07.2015
2MonatTagDatum Tage vergangendauert noch TageStatus-1Status-2
362626.06.2015Norbert kommt12erledigenerledigt haben
47808.07.2015Müller anrufen0
57606.07.20152erledigen
67erledigenerledigt haben
771313.07.2015Friedmann wieder da5erledigenerledigt haben
871515.07.2015Bernardo7erledigenerledigt haben

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
D1=HEUTE()
C3:C8=WENN(B3="";"";DATUM($B$1;A3;B3))
E3:E8=WENNFEHLER(WENN(B3="";"";DATEDIF(C3;$D$1;"d"));"")
F3:F8=WENNFEHLER(WENN(C3>$D$1;DATEDIF($D$1;C3;"d");"");"")
G3:G8=WENNFEHLER(WENN(E3>0;"erledigen";"");"")
H3:H8=WENNFEHLER(WENN(E3>10;"erledigt haben";"");"")
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 18.24 einschl. 64 Bit

[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Rabe für diesen Beitrag:
  • Stefan Link
Antwortento top
#4
Lieber Ralf,
das verstehe ich jetzt. Danke
[Ich schreibe mit Excel 2007]

Lieben Gruß und Danke
Stefan
Antwortento top
#5
Ich habe mein Problem nicht zureichend für eine perfekte Antwort beschrieben.
Jetzt hoffentlich besser.
Die Lösung von Ralf funkt für Spalte E und F.
In Spalte G darf aber nur "erledigen" stehen, wenn in Spalte E tatsächlich eine Zahl >0 steht und nicht "gar keine Zahl" (also leere Zelle).
Dasselbe git für die Spalte H. Da darf nur "erledigt haben" stehen, wenn in Spalte E eine Zahl steht, die tatsächlich >10 ist und nicht "gar keine Zahl" steht (also leere Zelle).
[Ich schreibe mit Excel 2007]

Lieben Gruß und Danke
Stefan
Antwortento top
#6
Hi Stefan,

(09.07.2015, 07:48)Stefan Link schrieb: In Spalte G darf aber nur "erledigen" stehen, wenn in Spalte E tatsächlich eine Zahl >0 steht und nicht "gar keine Zahl" (also leere Zelle).
Dasselbe git für die Spalte H. Da darf nur "erledigt haben" stehen, wenn in Spalte E eine Zahl steht, die tatsächlich >10 ist und nicht "gar keine Zahl" steht (also leere Zelle).


Termine
ABCDEFGH
1Jahr:2015Heute:09.07.2015
2MonatTagDatum Tage vergangendauert noch TageStatus-1Status-2
362626.06.2015Norbert kommt13erledigenerledigt haben
47808.07.2015Müller anrufen1erledigen
57606.07.20153erledigen
67
771313.07.2015Friedmann wieder da4
871515.07.2015Bernardo6

verwendete Formeln
Zelle Formel Bereich N/A
D1=HEUTE()
C3:C8=WENN(B3="";"";DATUM($B$1;A3;B3))
E3:E8=WENNFEHLER(WENN(B3="";"";DATEDIF(C3;$D$1;"d"));"")
F3:F8=WENNFEHLER(WENN(C3>$D$1;DATEDIF($D$1;C3;"d");"");"")
G3:G8=WENNFEHLER(WENN(UND(E3>0;E3<>"");"erledigen";"");"")
H3:H8=WENNFEHLER(WENN(UND(E3>10;E3<>"");"erledigt haben";"");"")
Excel-Inn.de
Hajo-Excel.de
XHTML-Tabelle zur Darstellung in Foren, einschl. der neuen Funktionen ab Version 2007
Add-In-Version 18.24 einschl. 64 Bit



Heißt das: Wenn der Termin abgelaufen ist, wird automatisch "erledigt haben" eingetragen? Ist das richtig so?
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Rabe für diesen Beitrag:
  • Stefan Link
Antwortento top
#7
Lieber Ralf,
du fragst, ob automatisch "erledigt haben" eingetragen werden soll, wenn der Termin abglaufen ist.
Antwort: Nicht ganz, sondern (wie ich in der Formel notierte, aber dies wohl leicht zu übersehen ist) wenn der Termin nach 10 Tagen abgelaufen ist, dann soll der Hinweis kommen, dass die Aufgabe des Termines schon längst hätte erledigt werden sollen: Eben "erledigt haben" (besser: "schon erledigt hätten werden müssen".
Aber so weit ich sehen, funkt das ja so nach deinen Formeln. ich kann das erst nächste Woche nachprüfen - Termindruck.
Ich danke dir herzlich.
[Ich schreibe mit Excel 2007]

Lieben Gruß und Danke
Stefan
Antwortento top
#8
Hi Stefan,

(09.07.2015, 12:58)Stefan Link schrieb: du fragst, ob automatisch "erledigt haben" eingetragen werden soll, wenn der Termin abglaufen ist.
Antwort: Nicht ganz, sondern (wie ich in der Formel notierte, aber dies wohl leicht zu übersehen ist) wenn der Termin nach 10 Tagen abgelaufen ist, dann soll der Hinweis kommen, dass die Aufgabe des Termines schon längst hätte erledigt werden sollen

achso, ich dachte das "erledigt haben" heißt: "ist erledigt."
Schreib lieber: "sollte erledigt sein", ist nur unwesentlich länger.
Antwortento top
#9
Hallöchen,

würde nicht auch einfach "Termin überschritten" gehen?
Dann braucht man nicht überlegen, ob man das Soll oder Haben hätte erledigt haben könnte, wenn man werden müsste oder so ... Smile)
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#10
Hi André,

(11.07.2015, 05:15)schauan schrieb: würde nicht auch einfach "Termin überschritten" gehen?

ja, das sehe ich auch als gute Lösung!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste