Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Text von Zeilen in einer Tabelle ausgeben wenn...
#1
Hallo Leute,

Ich habe eine Art Auswahl-Sheet erstellt, in dem man verschiedene Daten auswählen kann mittels Dropdown Menü.
Die Listen sehen ca. so aus:
Zylinder

ZylinderA
ZylinderB
ZylinderC
-leer-

Dichtungen
Dichtung A
Dichtung B
-leer-

So, jetzt möchte ich den gewählten Text ausgeben lassen in einer Tabelle in der dann zB steht:
ZylinderB
DichtungA

Quasi als "Stückliste" der gewählten Teile.
Wenn -leer- gewählt wurde, dann soll die Zeile leer bleiben und für die nächste Wahl verwendet werden, sodass keine Leerzeilen entstehen.


Schonmal vielen Dank euch allen!
to top
#2
Hi,

meinst du das so?

Tabelle1

ABCD
1ZylinderDichtung
2Zylinder BDichtung BZylinder B
3Dichtung B
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
D2=A2

Excel Tabellen im Web darstellen >> http://www.excel-jeanie-html.de" target="_blank"> Excel Jeanie HTML 4.8

Falls nicht, wäre eine Mustertabelle hilfreich beim Helfen.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#3
heje excekfreunde;

die frage ist doch eigendlich, welche bauteilkombinationen gibt es. excel weiß es nicht...
also muss wesentlich mehr info eingebracht werden.
Vielen Dank
--Janosch
                                                     
Excel 2007 (SP3), Win 10 Pro                              
to top
#4
Hi Janosch,

ich meine, dass bzgl. der Bauteile die Infos schon passen. Er schreibt ja, dass er diese über eine Gültigkeitsliste (DropDown) holt. Was ich bei der Geschichte nicht verstehe, wieso er sich dieselben Ergebnisse nochmals woanders anzeigen lassen will; er könnte ja seinen DropDown auf eben dem Blatt eintragen.

Aber dazu muss er sich jetzt erst einmal äußern.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#5
So Leute, hab euch hier mal ne Excel Datei erstellt um es besser zu erläutern.


   


Also ich kann aus 3 Tabellen per Dropdown Menü verschiedene Punkte auswählen.
Diese will ich dann in der Stückliste ausgeben lassen, so dass sie untereinander stehen.
Wenn jetzt eines der WahlFelder frei bleibt dann soll in der Stückliste nichts stehen und das Feld "übersprungen" werden.
Damit ich halt keine leeren Zeilen zwischen den gewählten Punkten habe.

Vielen Dank!
to top
#6
Hi,

Zitat:So Leute, hab euch hier mal ne Excel Datei erstellt um es besser zu erläutern.
das halte ich für ein Gerücht 05   -  ich sehe nur ein Bildchen. Und aus so einem können wir keine Datei erstellen. Schau mal bitte hier rein für einen Tabellenausschnitt, oder hier für eine Beispieldatei, die aber dein Original widerspiegeln muss. Lediglich sensible Daten solltest du anonymisieren.
Wenn ich dich aber richtig verstehe, willst du zwar über deine Gültigkeitslisten die Werte herholen, sollen dann aber dauerhaft in der Stückliste ohne Leerzellen eingetragen werden. Das wird nur mit einem Makro gehen, bei dem ich dir aber nicht helfen kann. Bei einer Formellösung würden sich die Werte in deiner Stückliste wieder ändern, sobald du neue herholst.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#7
Wenn die Werte sich ändern wenn ich neue auswähle ist das ok für mich!
Es soll nur eine einmalige Stückliste erstellt werden, es geht im Prinzip um Ersatzteile für Motorräder.
Die Liste ist dann pro Motorrad natürlich unterschiedlich, weil jedes andere Ersatzteile benötigt.
Ich will lediglich dass ich eine handliche Liste mit den Teilen habe, die ich ausgewählt habe.

Danke !
to top
#8
Hi,

dann so?

Tabelle1

ABCDEFGH
1Tabelle1Dichtung 22mm1Stückliste Tabelle1Tabelle2Tabelle3
2Tabelle2AUSGABEDichtung 20mmM4 6mmBaudenzug
3Tabelle3Kettenglied3Dichtung 22mmDichtung 22mmM4 8 mmKettenglied
4KettengliedDichtung 25mmM8 23mmRe Spiegel
5Dichtung 30mmM10 25 mmLi Spiegel
6
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
C1=WENN(B1<>"";ZEILE();"")
C2=WENN(B2<>"";ZEILE();"")
C3=WENN(B3<>"";ZEILE();"")
D3=WENNFEHLER(INDEX(B:B;KKLEINSTE(C:C;ZEILE(A1)));"")
D4=WENNFEHLER(INDEX(B:B;KKLEINSTE(C:C;ZEILE(A2)));"")
D5=WENNFEHLER(INDEX(B:B;KKLEINSTE(C:C;ZEILE(A3)));"")
D6=WENNFEHLER(INDEX(B:B;KKLEINSTE(C:C;ZEILE(A4)));"")

Excel Tabellen im Web darstellen >> http://www.excel-jeanie-html.de" target="_blank"> Excel Jeanie HTML 4.8

Die Stückliste verändert sich mit Änderung Auswahl. Du müsstest sie halt kopieren und als Werte an anderer Stelle einfügen.

Edit:

Beinahe vergessen 32  :

Die Hilfsspalte C kannst du einfach ausblenden.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#9
Ok vielen dank schonmal!

Jetzt hab ich nur noch eine Frage
Kannst du mir die Formel so umschreiben dass sie einen Wert in die Stückliste schreibt nicht wenn ein fehler in der Zelle ist sondern wenn die Zelle mit einem Leerzeichen anfängt.

Bitte das wär super 19 

Vielen dank!
to top
#10
(02.03.2016, 11:25)Mummenschanz schrieb: Kannst du mir die Formel so umschreiben dass sie einen Wert in die Stückliste schreibt nicht wenn ein fehler in der Zelle ist sondern wenn die Zelle mit einem Leerzeichen anfängt.

das verstehe ich jetzt nicht.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste