Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

Tabelle steht auf dem Kopf
#1
Hallo!
Ich bin neu hier und bräuchte bitte Hilfe. Meine Tabelle sieht folgendermaßen aus:
12/31/2014 123
11/30/2014 217
10/31/2014 3333

Es ist eine amerikanische Tabelle. Ich möchte jetzt nur die Tabelle drehen also so:
10/31/2014 3333
11/30/2014 217
12/31/2014 123

Wenn ich über Daten filtern gehe, zeigt er mir aber dann alle alle September Werte nach dieser Reihenfolge an:
9/30/2014 23
9/30/2013 27 u.s.w.
9/30/2012

Liegt es an einem Durcheinander der Daten weil es eine amerikanische Tabelle ist?
Wie kann ich das ändern bitte? Filtern von a bis z auf z bis a zu ändern bringt leider nichts....
Vielen Dank für die Hilfe wenn es jemand lesen sollte...

Andre
to top
#2
Hallo Andre,

wo stehen denn die Daten? Ist das mit Schrägstrich versehene Datum in einer Zelle und die nachfolgenden Ziffern in einer anderen? Oder steht alles in einer Zelle?

Ein Tabellenausschnitt (Klick!) wäre da nicht schlecht.
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#3
Hallo,

wenn das Datum in Spalte A und der Wert in Spalte B steht dann würde ich folgendes machen:

In C1 die Formel

=DATWERT(TEIL(A1;4;2)&"."&LINKS(A1;2)&"."&RECHTS(A1;4))

einfach nach unten kopieren und dann nach der Spalte C sortieren. Anschließend kann man, falls gewünscht, die Spalte C wieder löschen.
Gruß
Peter
to top
#4
Danke für die schnellen Antworten.
Habe das auch einmal versucht umzusetzen, was Peter sagte, doch er hat nichts berechnet. Es steht alles in einzelnen Zelllen. Angehängt habe ich auch einmal die Datei. Vielleicht erkennt ihr da das Problem...
Bis gleich
Andre


12/31/2014 485.43 =DATWERT(TEIL(A1;4;2)&"."&LINKS(A1;2)&"."&RECHTS(A1;4))
11/30/2014 485.58
10/31/2014 478.57
9/30/2014 482.67
8/31/2014 482.91
7/31/2014 478.78
6/30/2014 480.47
5/31/2014 476.03
4/30/2014 470.71
3/31/2014 471.78
2/28/2014 474.2
1/31/2014 466.49
12/31/2013 467.98
11/30/2013 462.65
10/31/2013 456.82
9/30/2013 449.84
8/31/2013 444.47
7/31/2013 447.06
6/30/2013 443.4
5/31/2013 451.02
4/30/2013 449.29
3/31/2013 443.47
2/28/2013 438.22
1/31/2013 437.3
12/31/2012 428.85
11/30/2012 422.84
10/31/2012 420.31
9/30/2012 421.23


Angehängte Dateien
.xlsx   creditsuisse2.xlsx (Größe: 19,34 KB / Downloads: 7)
to top
#5
Hallo!
Markiere mal C1 und drücke F2 und Enter ...
Danach formatiere die Zelle im Datum-Zahlenformat.

Gruß, Ralf
to top
#6
Hi Ralf,

so ganz hat der Fragesteller nicht unrecht. Peters Formel streikt ab einstelligem Tag.

Tabelle3

ABC
1amerik. DatumDatenPeter
212/31/2014485,4331.12.14
311/30/2014485,5830.11.14
410/31/2014478,5731.10.14
59/30/2014482,67#WERT!
68/31/2014482,91#WERT!
77/31/2014478,78#WERT!
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
C2=DATWERT(TEIL(A2;4;2)&"."&LINKS(A2;2)&"."&RECHTS(A2;4))
C3=DATWERT(TEIL(A3;4;2)&"."&LINKS(A3;2)&"."&RECHTS(A3;4))
C4=DATWERT(TEIL(A4;4;2)&"."&LINKS(A4;2)&"."&RECHTS(A4;4))
C5=DATWERT(TEIL(A5;4;2)&"."&LINKS(A5;2)&"."&RECHTS(A5;4))
C6=DATWERT(TEIL(A6;4;2)&"."&LINKS(A6;2)&"."&RECHTS(A6;4))
C7=DATWERT(TEIL(A7;4;2)&"."&LINKS(A7;2)&"."&RECHTS(A7;4))

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
?mage

Misserfolg ist eine Chance, es beim
nächsten Mal besser zu machen.

(Henry Ford)
http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#7
Hallo,

klar, im Beispiel waren auch keine einstelligen Werte vorhanden.

Diese Formel in C1 sollte passen:

=(TEIL(WECHSELN(A1;"/";"/"&LINKS(A1;SUCHEN("/";A1));2);SUCHEN("/";A1)+1;99))+0

wobei ich mich hier ebenfalls an die Beispielsdaten gehalten habe.
Gruß
Peter
to top
#8
Vielen Dank an alle für die Hilfe. Ihr seid großartig.
André
to top
#9
Hallo, bei dieser Konstellation geht (es auch kürzer)..:

PHP-Code:
=MONATSENDE(ERSETZEN(A1;SUCHEN("/";A1)+1;3;"");0
cu jörg eine rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top
#10
Hallo Jockel,

versuche Deine Formel auch gerade anzuwenden, doch sie rechnet mir kein Ergebnis aus, sondern schreibt die Formel einfach nur in die Zelle.
Und beim runter kopieren bleibt er immer auf Zelle A1 und geht nicht auf A2.
Warum nicht? Wo liegt mein Fehler?

André

12/31/2014 485,43 =MONATSENDE(ERSETZEN(A1;SUCHEN("/";A1)+1;3;"");0) 
11/30/2014 485,58 =MONATSENDE(ERSETZEN(A1;SUCHEN("/";A1)+1;3;"");0) 
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste