Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Sverweis was machst du da?
#1
Bug 
Hallo,

komisch, komisch, komisch ^^
Ich habe hier eine "Uralt"datei erstellt 2001, wo ein Sverweis enthalten ist. Dieser zeigt bei einer leeren Zelle ein Ergebnis an und gibt bei einem Falscheintrag #WERT! aus?

Kopiere ich den Inhalt in eine leere Datei kommt richtigerweise #NV heraus auch bei dem leeren Eintrag.

Was ist den da verstellt? 
siehe Zeile 7, Zelle D7 und Suchkriterium in C7

.xlsx   watn_dat.xlsx (Größe: 12,02 KB / Downloads: 10)

lg
Chris
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
 [Bild: v.gif]

Antwortento top
#2
Hi Chris,

schau mal, ob du bei "alternative Formelberechnung" ein Häkchen hast. Falls ja, dann deaktiviere diesen Punkt.



?mage
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • chris-ka
Antwortento top
#3
Hallo,

Zitat: "alternative Formelberechnung" ein Häkchen hast. Falls ja, dann deaktiviere diesen Punkt.

Chapeau.
Gruß
Peter
Antwortento top
#4
Hi,

^^ also doch ein Bug.
Jetzt muss ich mich doch glatt mal einlesen für was diese Einstellung gut sein sollte.

Danke nochmal fürs herausfinden!

lg
Chris
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
 [Bild: v.gif]

Antwortento top
#5
Hola,


Zitat:für was diese Einstellung gut sein sollte.


scheinbar für Verwirrungen  19

Im Ernst, ich kenn die auch nicht.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#6
Hallo zusammen,

die Überschrift sagt, dass dies zur Kompatibilität zum Lotus 1-2-3 dient(e). Hier http://www.office-loesung.de/ftopic140471_0_0_asc.php hat Thomas Ramel eine Erklärung geschrieben.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#7
Hi,

jetzt habe ich bei der Suche nach den Einstellungen auch gleich das mit dem Sverweis gefunden.
http://www.computerwissen.de/office/exce...heben.html

eine "chinesisch" anmutende Anleitung gibt es auch bei MS
https://support.microsoft.com/de-at/kb/827314

Übergang Formel Bewertung .... gerade mit dem "Kopf schüttle"

Alternative Formelberechnung     Öffnet und wertet Lotus 1-2-3-Dateien aus, ohne Informationen zu verlieren oder zu ändern. Wird diese Option ausgewählt, werden in Excel Textzeichenfolgen als 0 (Null), boolesche Ausdrücke als 0 oder 1 und Datenbankkriterien gemäß den Regeln in Lotus 1-2-3 ausgewertet

das komische bei dieser Einstellung
FALSCH wird als 0 ausgegeben, was aber wiederum bei diesen Einstellungen keine Zahl ist, warum auch immer.
Da das letzte Argument beim Sverweis eben FALSCH oder WAHR ist. bzw. 0 oder 1 (aber als Zahl)

=SVERWEIS(C7;$G$4:$H$7;2;"krapuzi") würde das gleiche Ergebnis bei dieser Einstellung ausgeben.

Nur was jetzt "Datenbankkriterien gemäß den Regeln in Lotus 1-2-3 ausgewertet" alles beinhaltet, will ich gar nicht mehr wissen.
ggf. trifft ja da etwas auf den Sverweis zu.

Aber falls mal wieder eine Formel verrückt spielt, weiß ich ja was ich deaktivieren muss.Smile

Gruß
Chris
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
 [Bild: v.gif]

Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste