Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die Updates sind abgeschlossen. Bitte meldet eventuelle Bugs und Auffälligkeiten im entsprechenden Forum.
Sollte das Loginfenster nicht sichtbar sein, ist es unten links. Entweder Ihr loggt Euch dort ein oder löscht den Browsercache und versucht es noch einmal.


Summenberechnung mehrerer Zellen ohne Zahlenwerte
#1
Hallo alle zusammen,

ich hoffe sehr dass ihr mir bei meinem Problem weiterhelfen könnt.

Ich möchte in einer Zelle (in meinem Beispiel AI5) die Summe der Zellen D5:AH5 haben. Jedoch steht in diesen Zellen keine Zahl sondern Kürzel von meinem Dienstplan (Bsp.: F, S, N, Z1, Z2, etc.). Es handelt sich hier um 18 verschiedene Kürzel hinter denen verschiedene Zeitangaben stehen (F=8,00 - Z1=9,5 -> etc.) Wie kann ich nun alles in einer Formel verpacken?

Meine Ursprüngliche Idee war eine Summenformel mit ewig vielen wenn Formeln zu verwenden (=summe(wenn(D5="F";8;wenn(D5="Z1";9,5));wenn(E5="F";8;wenn(E5="Z1";9,5))) -> so in etwa. Jedoch müsste ich dann 18 Wenn Formeln in der Summenformel 31 mal verwenden. Und das wird mir definitiv zu unübersichtlich. 

Gibt es hier eine gute alternative? Freue mich sehr über Nachrichten.

Viele Grüße und danke schon mal für eure Hilfe.
Antwortento top
#2
Hallo

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 ABCDEFGHIJ
1F8        
2N9        
3S10        
4          
5   FFFSNNN
6          
7          
8   61      

ZelleFormel
D8=SUMMENPRODUKT((D5:J5=A1:A3)*B1:B3)
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Hallo shift-del,

vielen Dank für die Hilfe. Die Formel funktioniert einwandfrei. Ich bin total begeistert.

Jetzt hätte ich gleich noch eine Frage an dich:

Ich habe nun das Ergebnis was ich durch dein Formel gewonnen habe in ein Zeitformat umgewandelt ([hh]:mm). Mein Formel lautet aktuell wie folgt:
=(summenprodukt((D5:AH5=B34:B50)*C34:C50)/24

Damit bekomme ich nun durch die formatierte Zelle beispielsweise den Wert 40:40 raus.

Nun habe ich diesen Wert in einer anderen Tabelle per sverweis in die Zelle D5 eingetragen. Diese und die Zellen D6 und D7 sind gleich formatiert.

Nun steht folgendes in der neuen Tabelle:

D5 = 40:40  >> IST-Arbeitszeit
D6 = 84:00  >> SOLL-Arbeitszeit
D7 = D5-D6 >> REST-Arbeitszeit

Wie kann ich nun den Wert in D7 wenn er negativ ausfällt in dem Format [hh]:mm negativ anzeigen lassen?

Vielen Dank nochmals für die Hilfe.
Antwortento top
#4
Hallo

Wenn ich mit negativen Zeiten rechnen muss dann würde ich die Dezimaldarstellung verwenden.
Alles andere ist Gefriemel.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#5
Das habe ich auch schon befürchtet. Ich komme nur leider nicht drum herum. Kannst du mir da trotzdem weiter helfen? Den Zellenwert habe ich schon berechnet. Ich müsste nur wissen wie ich den Wert umrechnen kann dass er mir als negativ in Stunden und Minuten angezeigt wird.
Antwortento top
#6
Du hast meine Antwort nicht aufmerksam genug gelesen.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#7
Hallo Actionfreak,

hinter dem Wort "andere" verbirgt sich ein Link, wo Du Hintergründe und mögliche Lösungen findest. Schaue Dir dort z.B. den ersten und vierten Beitrag an ...
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste