Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Standard Kalender in Outlook 2010 festlegen
#1
Guten Morgen,

ich hatte jetzt folgendes Problem. Ich wollte wie ja schon in einem anderen Thread angedeutet, meinen Kalender für eine Kollegin freigeben. Da ich meinen Hauptkalender aber sehr stark nutze auch für private zwecke wollte ich nicht diesen freigeben sondern einen 2ten selbst angelegten. Den kann ich zwar freigeben aber die Kollegin konnte nicht auf diesen freigeben da nur der Hauptkalender einer anderen Person scheinbar zugewiesen werden kann. Ich habe es anders gelöst. In den 2ten privaten Kalender habe ich alle Termine verschoben und nutze diesen jetzt für mich und der Hauptkalender ist für die Kollegin.

Nun zu meinem Problem. Wenn ich Outlook starte und in der eMail maske bin habe ich in der Schnellstartleiste mir auch das Symbol Termin einfügen hinterlegt. Dieses nimmt jetzt aber den Hauptkalender zum eintragen sprich den welchen ich für die Kollegin freigegeben habe. Wie kann das umstellen. Als Standard soll mein Privatkalender hinterlegt sein .

Gruß Daniel
Antwortento top
#2
Hallo,

wenn ich den letzten Abschnitt und den kleingedruckten Hinweis richtig interpretiere dann lässt sich das nicht ändern (allerdings habe ich, da ich OL nicht nutze, keine eigenen Erfahrungen in diesem Bereich).
Gruß
Peter
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Peter für diesen Beitrag:
  • Daniel Albert
Antwortento top
#3
Hallo,
ja das ist ja mein Problem. Ich denke hier hilft ein Makro was das Terminfenster in einem fest definierten Kalender öffnet. Wäre cool wenn mir ja jemand helfen kann
Antwortento top
#4
Seruvs, hat keiner einen Vorschlag ? Es nervt, dass ich ständig erst den richtigen Kalender auswählen muss. Daher wäre es wirklich cool wenn mir jemand bei der ERstellung eines Makro helfen kann. Es geht ja nur darum das Fenster zum Termin anlegen zu öffnen und das in einen fest definierten Kalender.
Antwortento top
#5
Vielleicht hilft ja das hier:

https://support.office.com/de-de/article...ngedefault

Grüße
Früher dachte ich etwas über Office zu wissen, bis ich in diesem Forum ankam. Es gibt noch viel zu lernen.
Reaktionen auf angebotene Lösungen wären sehr nett.
Antwortento top
#6
Leider nein, da legst du nur fest welche eMail Adresse du als Standard nimmst. Somit ist auch der dazugehörige Kalender als Standard definiert. Ich habe aber bei einer Mailadresse 2 Kalender und möchte den Standardkalender ändern oder wie oben schon vorschgeschlagen in der Menüleiste einen Button zu einem Makro welches das Terminfenster zum anlegen eines neuen öffnet aber in den im Makro definierten Kalender. Das geht mit Sicherheit nur weiß ich nicht wie :(
Antwortento top
#7
Guten Morgen,

kann ich mein Problem auch anders lösen indem ich die Freigabe umstelle ?
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste