Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Am Sonntag (23.09.) wird das Forum zwischen 06:00 Uhr und 09:00 Uhr kurzzeitig nicht erreichbar sein. Wir stellen auf SSL / HTTPS um.


Schreibbares Feld in Pivot
#1
Hallo zusammen,

ich stehe vor einem Problem, welches ich euch gerne im Ganzen beschreiben möchte, da es ja möglich ist, einen ganz anderen Weg zu gehen... Bin also für Vorschläge offen.

Ich habe eine Liste in der Tabelle "Rohdaten". Diese Liste besteht aus derzeit 9 Spalten.
Die Rohdaten hole ich mir in eine PivotTabelle und werte Sie dort aus.
Nun ergeben sich einzelne Zeilen (kann vorher nicht sagen welche) die ich mit einer individuellen Nummer (KundenID) Kennzeichnen muss.
Die Frage ist nun, wie kann ich in einer Pivot ein Beschreibbares Feld erstellen?

Habe bisher leider kein Egebnis bei meiner googlesuche gefunden....


Vielen Dank schonmal für eure Hilfe

Gruss

Alex
Antwortento top
#2
Hallo Alex

(14.04.2015, 14:39)giabbatino schrieb: Die Frage ist nun, wie kann ich in einer Pivot ein Beschreibbares Feld erstellen?
Gar nicht.
Aber du könntest in den Quelldaten eine entsprechende Hilfsspalte einrichten.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#3
Hi,

(14.04.2015, 14:47)shift-del schrieb: Gar nicht.
Aber du könntest in den Quelldaten eine entsprechende Hilfsspalte einrichten.

oder Du setzt links oder rechts direkt neben die Pivot eine Spalte in der Du die ID manuell einträgst.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste