Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
findet vom 15. - 17. September 2017 in Friedrichroda /
Thüringen / Region Großer Inselsberg statt. Hotelbuchung ab sofort möglich.

Schnellübersicht "Bestellungen"
#1
Hallo an alle Interessenten.

Ich habe folgendes Problem...oder Wunsch:

Ich mache Bestellungen von Artikeln über Excel.
Diese werden anschließend auch als Wareneingang gebucht.

In dieser Mappe habe ich auch schon eine Pivottabelle angelegt, in der ich mir die offenen Bestellungen anzeigen lassen kann.

In dieser werden natürlich alle Artikel zu der passenden Bestellnummer angezeigt.
zu jedem Artikel kann ich eine Statusmeldung machen.

Jetzt möchte ich gerne eine Kurzübersicht haben.
Dafür habe ich ein Blatt mit dem Namen  Bestell-Kurzübersicht angelegt.

Optisch soweit vorbereitet wie ich sie mir nachher ausdrucken oder als PDF speichern möchte.

Ich würde gerne in diesem Blatt (hinter dem Blatt) einen VBA-Code haben, der mir dort die benötigten
Angaben einträgt. Spalte A,B und C.
Die anderen Spalten fülle ich per Hand, da diese sich täglich ändern könnten.

Es sollen aber nur in den Spalten A,B und C die noch nicht vollständig gelieferten Bestellnummern ( keine doppelten Nummer) angezeigt werden.
Wird aus dieser Kurzübersicht ein Bestellung vollständig geliefert, verschwindet sie aus dieser Liste der Kurzübersicht.

Zur Ansicht setzte ich hier eine Testmappe (eine Kopie meiner Originalen) rein.
Im Blatt "Bestell-Kurzübersicht" habe ich so gut es geht, diese Erklärungen auch hinein geschrieben.


.xlsm   Einkauf-Test.xlsm (Größe: 1,01 MB / Downloads: 18)

An dieser Mappe hat mir übrigens Excel-Experte "Atilla"sehr viele Lösungen eingebaut und super gelöst.

Ich freue mich auf jeden, der mir helfen kann.

Grüße an alle

Mike
to top
#2
Hmm?

Gibt es niemanden, der helfen könnte?

Grüße Mike
to top
#3
Hallo Mike,

mit der Beschreibung in der Datei kann man sich eine Menge Arbeit sparen:

Zitat:In diesen drei Spalten
soll automatisch aus dem Blatt
"Bestellübersicht" der Lieferant und
die Order-Nr. angezeigt werden.
Aber nur die komplett erfüllten
Orders…also die, die vollständig
geliefert wurden. Mit gesamt offen 0…Spalte P in
dem Blatt "Bestellübersicht"

Also die Liste soll sich automatisch aktuallisieren.
Bei vollständig gelieferten Bestellnummern, soll diese
Bestellnummer hier nicht mehr auftauchen.

Also sollen gar keine offenen Bestellungen in die Liste? Und die vollständig gelieferten sollen rein und gleich wieder raus oder zumindest die Bestellnummer entfernt werden?
Warum stimmen denn die Spaltenbezeichnungen nicht mit denen der Bestellübersicht überein? Order.Nr. soll die Bestell-Nr. sein? Und Pick Up eventuell das Lieferdatum?

Man könnte ja die Bestellübersicht per Makro filtern und übertragen. Dann stimmen aber Deine Bemerkungen nicht mehr mit den Daten überein. Wäre es da nicht besser und einfacher, die Daten in die Bestellübersicht einzutragen und dann zu Filtern und die Daten auf die Kurzübersicht zu übertragen?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top
#4
(27.03.2015, 20:17)schauan schrieb: Hallo Mike,

mit der Beschreibung in der Datei kann man sich eine Menge Arbeit sparen:


Zitat:In diesen drei Spalten
soll automatisch aus dem Blatt
"Bestellübersicht" der Lieferant und
die Order-Nr. angezeigt werden.
Aber nur die komplett erfüllten
Orders…also die, die vollständig
geliefert wurden.  Mit gesamt offen  0…Spalte P in
dem Blatt "Bestellübersicht"

Also die Liste soll sich automatisch aktuallisieren.
Bei vollständig gelieferten Bestellnummern, soll diese
Bestellnummer hier nicht mehr auftauchen.

Also sollen gar keine offenen Bestellungen in die Liste? Und die vollständig gelieferten sollen rein und gleich wieder raus oder zumindest die Bestellnummer entfernt werden?  Doch die offenen Bestellnummern, aber nur eine Bestellnummer 1mal...wenn eine Bestellnummer z.B. 3 offene Artikel hat, soll er nicht in der Kurzübersicht 3 mal diese Bestellnummer als noch offen dort in die Liste übertragen werden.
Warum stimmen denn die Spaltenbezeichnungen nicht mit denen der Bestellübersicht überein? Order.Nr. soll die Bestell-Nr. sein? Und Pick Up eventuell das Lieferdatum?  Diese Spaltenüberschriften , habe ich so mit meiner Kollegin abgestimmt,  Order.Nr ist Bestellnummer Pick up....ja Lieferdatum

Man könnte ja die Bestellübersicht per Makro filtern und übertragen. Dann stimmen aber Deine Bemerkungen nicht mehr mit den Daten überein. Wäre es da nicht besser und einfacher, die Daten in die Bestellübersicht einzutragen und dann zu Filtern und die Daten auf die Kurzübersicht zu übertragen? Keine Ahnung wie das gehen soll? aber die Bemerkungen und Pickup Daten, sollen nicht von irgendwo übertragen werden, diese tragen wir nach bedarf selber ein.

Ich kann mal dieses Blatt etwas ausfüllen, wie es mit Daten aussehen soll , wenn diese Daten per Makro aus der Bestellübersicht übertragen wurden.....also von Spalte A-C.

Spalte D und E werden wie gesagt nach Bedarf eingetragen.

Grüße Mike
to top
#5
Hier ein Bild zum Blatt " Bestell-Kurzübersicht",

   

wie es aussehen soll.

Ich hoffe, das ich es dort besser erklärt habe.

Wenn dieses machbarbar ist, will ich dann in dem Blatt auch nach Lieferanten filtern können.
Das ich mir die 4 wichtigsten z. B. nur anzeigen lassen kann oder nur einen.

dann das ganze Blatt als PDF speichern und drucken können

Grüße Mike
to top
#6
Hallo Mike,

ich habe hier mal einen code aufgezeichnet und angepasst. Damit werden die Daten, wie oben erwähnt, auf dem Blatt Bestellübersicht nach offenen Positionen > 0 gefiltert und auf der Bestellübersicht kurz eingefügt. Damit in Spalte A der Lieferant nur ein mal angezeigt wird, habe ich über eine bedingte Formatierung die Schriftfarbe auf weiß geändert.
Du könntest den code einem Button zuweisen und dann auf Knopfdruck ausführen. Aber, wie gesagt, wenn Du auf der Bestellübersicht etwas änderst  z.B. eine offenen Position auf 0 setzt, und den code noch mal ausführst, passen die Daten nicht mehr zu den Eintragungen in Spalte E der Kurzübersicht. Die stehen noch an gleicher Stelle.  

Code:
Sub Makro1()
   'mit dem Blatt Bestelluebersicht
   With Sheets("Bestellübersicht")
   'Autofilter nach Spalte J setzen / hier werden alle genutzten Spalten mit Filter versehen
   .Range("J1").AutoFilter
   'Autoflter in Spalte J = 10 auf Zahlenwert > 0 setzen
   .Range("$A$1:$S$280").AutoFilter Field:=10, Criteria1:=">0", _
       Operator:=xlAnd
   'Spalte E = Lieferanten kopieren
   .Columns("E:E").Copy
   'In Spalte A auf Kurzuebersicht einfuegen
   Sheets("Bestell-Kurzübersicht").Range("A1").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
       :=False, Transpose:=False
   'Spalte A = Bestellnummer kopieren
   .Columns("A:A").Copy
   'In Spalte B auf Kurzuebersicht einfuegen
   Sheets("Bestell-Kurzübersicht").Range("B1").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
       :=False, Transpose:=False
   'Spalte F = Bestelldatum kopieren
   .Columns("F:F").Copy
   'In Spalte A auf Kurzuebersicht einfuegen
   Sheets("Bestell-Kurzübersicht").Range("C1").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
       :=False, Transpose:=False
   'Spalte H = Lieferdatum kopieren
   .Columns("H:H").Copy
   End With
   'In Spalte D auf Kurzuebersicht einfuegen
   Sheets("Bestell-Kurzübersicht").Range("D1").PasteSpecial Paste:=xlPasteValues, Operation:=xlNone, SkipBlanks _
       :=False, Transpose:=False
   'Spaltenueberschriften in Kurzuebersicht korrigieren
   Sheets("Bestell-Kurzübersicht").Range("B1").Value = "Order-Nr."
   Sheets("Bestell-Kurzübersicht").Range("D1").Value = "Pick-Up-Datum"
End Sub

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Bestell-Kurzübersicht'
 AB
1LieferantOrder-Nr.
2Premier Guard1407215
3Premier Guard1407215
4Premier Guard1407215
5Premier Guard1407215
6Premier Guard1407225
7Premier Guard1408942
8Premier Guard1409282
9Premier Guard1409282
10Premier Guard1409282
11Premier Guard1409282
12Premier Guard1410288
13Premier Guard1410288
14Premier Guard1410288

Zellebedingte Formatierung...Format
A21: =UND(A2=A1;B2=B1)abc
A31: =UND(A3=A2;B3=B2)abc
A41: =UND(A4=A3;B4=B3)abc
A51: =UND(A5=A4;B5=B4)abc
A61: =UND(A6=A5;B6=B5)abc
A71: =UND(A7=A6;B7=B6)abc
A81: =UND(A8=A7;B8=B7)abc
A91: =UND(A9=A8;B9=B8)abc
A101: =UND(A10=A9;B10=B9)abc
A111: =UND(A11=A10;B11=B10)abc
A121: =UND(A12=A11;B12=B11)abc
A131: =UND(A13=A12;B13=B12)abc
A141: =UND(A14=A13;B14=B13)abc
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.5.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top
#7
Hallo Andre,

habe den Code einem Botton zugewiesen im Blatt "Bestell-Kurzübersicht"

Wird alles übertragen, was benötigt wird.
Schaue mir noch genau an, ob es auch alle Bestellnummern sind, die noch nicht vollständig geliefert wurden.

Sind sehr viele.  Smile

Mit der bedingten Formatierung, habe ich noch nicht hin bekommen.
Bin da im Moment überfordert, wie das geht.

Unter Option "Formel zur Ermittlung der zu formatierenden Zellen wenden.

Habe diese Formel: =UND(A2=A1;B2=B1)    dort eingegeben, aber es passiert nicht.

   

Zu deiner Aussage, das wenn ich die Daten über den Button neu einlesen lasse und eine Bestellnummer daraus entfällt, meine manuell gemachten Daten nicht zur passenden Bestellnummer mehr übereinstimmen?
Hierzu eine kleine Idee!? Smile
Wenn man auf dem neuen Button (mit deinem Code), gleichzeitig die manuell gemachten Einträge in einem neuen Blatt abspeichert (oder im Blatt "Bestellübersicht" in der Spalte S ) und beim nächsten aktualisieren, aus diesem Blatt zurück schreibt?

Grüße Mike

Ist das irgendwie umsetzbar?
to top
#8
Hallo Andre,

habe jetzt mal intensiv nachgesehen, ob die Anzahl der offenen Lieferungen (zu den Bestellnummern) passt.

Verglichen mir dem Blatt "Auswertungen" und dem neuen Blatt "Bestell-Kurzübersicht"

Anbei meine Testmappe, mit dem eingefügten Code von dir für das Blatt "Bestell-Kurzübersicht"


.xlsm   Einkauf-Test.xlsm (Größe: 1.015,66 KB / Downloads: 10)

In diesem Blatt habe ich in Rot Kommentare eingefügt, wie es eigentlich im Blatt "Auswertungen" angezeigt wird.

Die Anzahl der offenen ist bei einigen Bestellnummern nicht identisch mit der, aus dem Blatt "Auswertungen".

Grüße Mike.
to top
#9
Hallo Mike,

ich habe jetzt mal die erste Position der nicht passenden geprüft. Du schreibst, dass nur 5 Positionen rein sollen. Bei mir sind und bleiben es aber 13. Siehe hier, 13 Zeilen mit offenen Mengen. Die 5 sind lediglich Artikel, die noch gar nicht geliefert wurden.

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Bestellübersicht'
 ABDEHIJ
17141028810-3131AEU3Premier Guard  3
19141028810-3133AEU2Premier Guard  2
20141028810-3133AEU2Premier Guard  2
21141028810-3134AEU10Premier Guard17-10-201446
22141028810-3134AEU10Premier Guard22-1-201533
24141028810-3135AEU7Premier Guard20-1-201534
26141028810-3138AEU15Premier Guard20-1-2015132
30141028810-3163AEU1Premier Guard  1
31141028810-3165AEU3Premier Guard 12
32141028810-3166AEU10Premier Guard17-10-201455
34141028810-3167AEU10Premier Guard4-3-201573
36141028810-3171AEU2Premier Guard  2
37141028810-3178AEU15Premier Guard12-12-2014114
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.5.0) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
to top
#10
Hallo Andre,

also...vielleicht verstehen wir uns falschß
Vielleicht habe ich das auch nicht richtig erklärtß

Wenn du zum Blatt "Auswertung" mal gehst und dort in der Pivottabelle nur die Bestellnummer 1410288 für den Lieferanten Prmier Guard wählst und dann in Zelle B4 den filter so einstellst, das bis auf die Zahl 0 alle anderen angzeigt werden, siehst du, das nur 5 Zeilen angezeigt werden, wo noch eine Lieferung ansteht, zu 5 Artikeln.

Im Blatt "Kurzübersicht soll ja nur der Lieferant und einmal die Bestellnummer aufrtauchen, wo noch nicht vollständig geliefert worden ist. es sollen dort nicht alle Artikel angezeigt werden, die noch geliefert werden müssen.

Grüße Mike
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste