Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

SVERWEIS über mehrer Tabellen
#1
Moin, nachdem ich nun etliche Zeit damit verbracht habe eine Lösung zu finden, stelle ich die Frage mal hier ein.
Vielleicht kann hier jemand mal wieder rasch Abhilfe schaffen.

Ich habe in Tab1 in Spalte Y3 bis Y ... diverse Nummern stehen.
Ich habe in Tab2 in Spalte D1 bis D .... diverse Nummern stehen.

Nun soll in Tab 1 Spalte AC folgendes passieren.

Wird eine identische Nummer wie in Spalte Y3, Y4 ..... in Tab2 gefunden, dann nimm den Wert aus der gefundenen Zeile aus H
und setzt diesen in Zeile der identischen Nummer TAB 1 in Spalte AC 

War das jetzt irgendwie verständlich?

Gruß
Kreck
to top
#2
Hallo Kreck,

passt das so?

Tabelle1

YZAC
312345
4234568888
534567
645678
7567896666
8678905555
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
AC3=WENNFEHLER(INDEX(Tabelle2!$H$1:$H$5;VERGLEICH(Y3;Tabelle2!$D$1:$D$5;0));"")

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#3
Leider funktioniert das nicht,

müsste er nicht beim Vergleich  Tab 1 Y und Tab 2 D vergleichen und Wert aus Tab 2 H ausgeben
to top
#4
Hi Kreck,

das war deine Vorgabe:

Zitat:Wird eine identische Nummer wie in Spalte Y3, Y4 ..... in Tab2 gefunden, dann nimm den Wert aus der gefundenen Zeile aus H
und setzt diesen in Zeile der identischen Nummer TAB 1 in Spalte AC

Nach meiner Beispieltabelle (von dir kam ja keine) hat meine Formel die identische Nummer in Tabelle2 gefunden und den Wert aus der Spalte H, ebenfalls Tabelle2, ausgelesen.

Wenn das nicht passen sollte, musst du eine Beispieltabelle hochladen. So geht das: http://www.clever-excel-forum.de/Thread-...ng-stellen
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#5
Oh ja Asche auf mein Haupt und wie Du recht hast, es funktioniert.

Besten Dank !

Gruß Kreck 19
to top
#6
Hi Kreck,

was mir gerade aufgefallen ist, es hätte ein SVERWEIS genügt. In Tabelle1 AC3:


Code:
=WENNFEHLER(SVERWEIS(Y3;Tabelle2!$D$1:$H$5;5;0);"")

Und darauf hättest du eigentlich selber kommen können. In diesem Beitrag http://www.clever-excel-forum.de/Thread-...4#pid14104 hat dir Peter auf eine ähnliche Frage die Lösung gegeben.

Wir helfen hier alle sehr gerne - doch ein bisschen Mitarbeit, zumal der Beitrag gerade mal 2 1/2 Wochen zurückliegt, sollten wir schon voraussetzen können. 32
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste