Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

SVERWEIS
#1
hey liebes Team,

ich habe eine Frage zu folgender Formel:

SVERWEIS($B$10;[Datei1]Serienbrief!$1:$1048576;38;FALSCH)*1

1.) Was genau bedeutet das "FALSCH" ?
2.) Was genau bedeutet die *1 ganz am Ende? (Wenn ich sie sie lösche bekomme ich bei einem leeren Feld in der Eingabe ein leeres Feld in der Ausgabe, wenn ich *1 stehen lasse, bekomme ich bei einem leeren Feld einen #WERT! Fehler)

Vielen lieben DANK

viele grüße
Gargus
Antwortento top
#2
Hallo,

bei FALSCH wird nach einer genauen Übereinstimmung gesucht:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 ABCD
11a1a
210b9a
320c  

ZelleFormel
D1=SVERWEIS(C1;A:B;2;FALSCH)
D2=SVERWEIS(C2;A:B;2)
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

In diesem Beispiel würde in D1 bei der Eingabe von 9 in C1 die Fehlermeldung #NV erscheinen.

Die Hilfe zum Sverweis() beschreibt das so:

Zitat:Bereich_Verweis Optional. Ein Wahrheitswert, der angibt, ob SVERWEIS eine genaue Entsprechung oder eine ungefähre Entsprechung suchen soll:
Wenn Bereich_Verweis entweder WAHR oder nicht belegt ist, wird eine genaue oder ungefähre Entsprechung zurückgegeben. Wird keine genaue Entsprechung gefunden, wird der nächstgrößere Wert zurückgegeben, der kleiner als Suchkriterium ist.
Wichtig Wenn Bereich_Verweis entweder WAHR oder nicht belegt ist, müssen die Werte in der ersten Spalte von Matrix in aufsteigender Sortierreihenfolge geordnet sein, andernfalls gibt SVERWEIS möglicherweise nicht den richtigen Wert zurück.

Weitere Informationen finden Sie unter Sortieren von Daten in einem Bereich oder in einer Tabelle.

Wenn Bereich_Verweis FALSCH ist, müssen die Werte in der ersten Spalte von Matrix nicht sortiert sein.

Ist das Argument Bereich_Verweis mit FALSCH angegeben, kann SVERWEIS nur nach einer genauen Entsprechung suchen. Wenn in der ersten Spalte von Matrix mindestens zwei Werte vorhanden sind, die dem Suchkriterium entsprechen, wird der erste gefundene Wert verwendet. Wird keine genaue Entsprechung gefunden, wird der Fehlerwert #NV zurückgegeben.

Das *1 am Ende dient normalerweise dazu eine als Text vorliegende Zahl in eine 'richtige' Zahl umzuwandeln. Der Sverweis() ist recht pingelig bei der Suche nach Übereinstimmungen. Das könnte der Grund für dieses *1 sein, wobei ich persönlich i.d.R. so nicht vorgehe.

Was stehen denn in der Spalte 1 und der Spalte 38 (AL) für Werte? Was steht in B10? Zahlen oder Text?
Gruß
Peter
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste