Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

SUMMEWENNS auf Inhalt einer Zelle beziehen
#1
Guten Tag,

ich versuche momentan verzeweifelt folgendes mit Excel:

Es gibt eine Übersichtsdatei in der unter Anderem Angaben zu Projektnummer+Bezeichnung, Namen und Stunden gibt.

Projektnummer  -  Name  -  Stunden

Nun habe ich einem anderen Tabellenblatt eine Auswertungsübersicht geschaffen, in der jetzt folgendes ausgewertet werden soll:

In der Zelle E3 trage ich die Projektnummer ein (z. B. 4-15-160), nun will ich mit der SUMMEWENNS Funktion in der vorgenannten Tabelle auf Blatt 1 eine Suche auslösen, die mir die Stunden angibt, wenn die Projektnummer aus E4 und der Name, den ich auch in der Auswertung angebe. Dies klappt soweit auch. Jedoch habe ich das Problem, dass die Projektnummer die ich in der Auswertung eingebe, jediglich die Nummer ist. In der Tabelle auf Blatt 1 steht hier auch noch eine Bezeichnung bei, also z. B. [4-15-160] Test, ABCDE.

Nun soll die SUMMEWENNS also schauen, ob die Projektnummer in der Projektbezeichnung enthalten ist und mir anhand dessen die Auswertung geben, sodass ich nicht die genaue Projektbezeichnung eingeben muss.

Es müsste also geschaut werden, ob z. B. "4-15-160" in der Matrix enthalten ist.

Folgend die derzeitige Funktion. (SHEET ist das erste Blatt; Spalte D der Name, Spalte I die Projektnummer+Bezeichnung und Spalte V die Stunden)

=SUMMEWENNS(Sheet!$V$8:$V$999;Sheet!$I$8:$I$999;INDEX(Sheet!I8:I999;VERGLEICH(E3;Sheet!I8:I999;0);Sheet!I8:I9999);Sheet!$D$8:$D$999;B9)

Ich danke Euch vielmals im Voraus!!!
to top
#2
Hi,

(22.03.2016, 18:04)schmidtsteffen9 schrieb: Projektnummer  -  Name  -  Stunden

Nun habe ich einem anderen Tabellenblatt eine Auswertungsübersicht geschaffen, in der jetzt folgendes ausgewertet werden soll:

und warum machst Du es nicht per Pivot-Auswertung?
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#3
Hola,

interessant zu lesen...

http://www.clever-excel-forum.de/Thread-Crossposting

Gruß,
steve1da
to top
#4
(22.03.2016, 18:27)Rabe schrieb: Hi,

(22.03.2016, 18:04)schmidtsteffen9 schrieb: Projektnummer  -  Name  -  Stunden

Nun habe ich einem anderen Tabellenblatt eine Auswertungsübersicht geschaffen, in der jetzt folgendes ausgewertet werden soll:

und warum machst Du es nicht per Pivot-Auswertung?

Hi, danke für Deine Antwort.

Eine Pivor-Auswertung kenne zugegemenermaßen nicht wirklich gut. Jedoch wird das Blatt 1 in meiner Datei immer wieder aktualisiert eingespielt und ist keine feste Tabelle. Und auch die Auswertung bezieht sich auf Daten eines anderen Blattes, von daher denke ich, dass eine Pivor-Auswertung nicht in Frage kommt.
to top
#5
Hallo, copy&paste funktioniert schon mal... wie wärs mit (d)einer (Beispiel)datei... und Verlinkungen zu den Nachbar-Foren..?
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste