Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

=SUMMEWENN
#1
hallo zusammen

was mach ich falsch?  Angry  Angry

   


danke für die hilfe!!!!!!


gruss
to top
#2
Hi,

Zitat:=SUMMEWENN($G$6:$G$30;"nein";$F$6:$F$30)

noch eine kleine Anmerkung: bitte keine Bilder posten. Bei dieser einfachen Sache ist das zwar ok. Größere Probleme erfordern in der Regel auch das Ausprobieren der Formeln und eine Tabelle mag niemand nachbauen. Wink
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an WillWissen für diesen Beitrag:
  • spree5
to top
#3
super danke!!!!!!!

sorry, wusste ich nicht!!
to top
#4
(20.05.2015, 10:42)spree5 schrieb: super danke!!!!!!!

sorry, wusste ich nicht!!

Hi,

kein Problem. Lies dir mal diesen Beitrag (klick) durch. Dort findest du entsprechende Hinweise, wie's besser geht.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
to top
#5
Hallo zusammen,

ich versuche immer wieder das ein oder andere auch mal zu übernehmen, man kann ja nur
davon lernen. Leider klappt diese Formel
SUMMEWENN($G$6:$G$30;"nein";$F$6:$F$30)
bei mir nicht. Liegt es daran das ich mit Excel 2007 arbeite.

Gruß Günter
to top
#6
Hallo Günter
An deiner Excel Version liegt das nicht.
SUMMEWENN(… funktioniert schon in Excel vor 2000
Also hast du einen Fehler gemacht.  Den finden wir aber nur, wenn wir deine Tabelle sehen.
 
Gruss Sepp
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Josef B für diesen Beitrag:
  • Tropheus
to top
#7
Hat sich erledigt, habe den Fehler gefunden. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht, der Hinweis mit dem Fehler hat
meine Augen geschärft, Danke!!!!!!!

Gruß Günter
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste