Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Replace Funktion erweitern
#1
Hallo liebe Leute,

mit den Funktionen Replace oder Substitute kann ich in meinen Excel Tabellen
gezielt Zeichen ersetzen und verändern. Ich möchte nun Text der in meinen Excelzellen
in Klammern steht, sammt Klammern per VBA löschen.
Wie kriege ich das hin?

Danke für eure Bemühungen
to top
#2
Hallo Christa,

mit dem Makrorekorder aufgezeichnet:

Code:
Sub Makro1()
    Selection.Replace What:="(*)", Replacement:="", LookAt:=xlPart, _
        SearchOrder:=xlByRows, MatchCase:=False, SearchFormat:=False, _
        ReplaceFormat:=False
End Sub

Gruß Uwe
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Kuwer für diesen Beitrag:
  • ChristaRohn
to top
#3
Hallo Uwe,
vielen Dank für die schnelle Hilfe. Super!
to top
#4
Hi Leute,
ich habe ein ähnliches Problem. Bei mir liegen Zellinhalte in der folgenden Form vor:

00001 Text1
00002 Text2
00003 Text3
00004 Text4
usw.

Wie schaffe ich es mit der Replace Funktion, das hinterher in meinen Zellen nur noch folgendes steht:
Text1
Text2
Text3
Text4
usw.
to top
#5
Hallo,

poste ich mal mein Formel-Konstrukt

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 AB
100001 Text1Text1
200002 Text2Text2
300003 Text3Text3
400004 Text4Text4

ZelleFormel
B1=TEIL(A1;SUCHEN(" ";A1)+1;LÄNGE(A1))
B2=TEIL(A2;SUCHEN(" ";A2)+1;LÄNGE(A2))
B3=TEIL(A3;SUCHEN(" ";A3)+1;LÄNGE(A3))
B4=TEIL(A4;SUCHEN(" ";A4)+1;LÄNGE(A4))
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß Stefan
Win 7 / Office 2007
to top
#6
Hallo,

schon einmal an "Text in Spalten" gedacht? In Excel 2003 gab es das unter dem Menüpunkt "Daten".

Gruß
Marcus
to top
#7
(27.09.2014, 08:59)marose67 schrieb: schon einmal an "Text in Spalten" gedacht? In Excel 2003 gab es das unter dem Menüpunkt "Daten".

das war auch mein erster Gedanke.

In 2010 und 2013 ist das immer noch dort.
Gruß Ralf

?mage

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, d.h. du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, deswegen darfst du sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
to top
#8
Hallo Leute,
ja Text in Spalten das war auch meine Idee. Kann man auch leicht verwirklichen.
Möchte ich im Rahmen einer anderen Aufgabe auch später im Forum zeigen.
Aber jetzt gehts mir wirklich wie man so etwas mit Replace machen könnte.
Kennt jemand sich mit regulären Ausdrücken aus? - Wäre ein Stichwort.

Aber Danke schon mal für eure Anregungen.
to top
#9
Hallo Wulfi,

wenn das Leerzeichen das einzige ist, einfach nach 5 Zeichen mit anschließendem Leerzeichen
suchen und durch nichts ersetzen.

Code:
.Replace What:="????? ", Replacement:="", LookAt:=xlPart, _
      SearchOrder:=xlByRows, MatchCase:=False, SearchFormat:=False, _
      ReplaceFormat:=False

Gruß Uwe
to top
#10
Hallo Wulfi,

oder beliebig viele Zeichen mit anschließendem Leerzeichen durch nichts ersetzen:

Code:
.Replace What:="* ", Replacement:="", LookAt:=xlPart, _
        SearchOrder:=xlByRows, MatchCase:=False, SearchFormat:=False, _
        ReplaceFormat:=False

Gruß Uwe
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste