Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Problem mit Funktion ZÄHLENWENN
#1
Hallo Leute,

ich bin völlig neu hier und meine Excel-Kenntnisse sind noch im Anfangsstadium. Smile

Ich habe eine Frage zur Funktion ZAHLENWENN:


ich möchte, dass im aktuellen Tabellenblatt mir angezeigt wird, wie viele nichtleere Zellen in einer Spalte vom anderen Tabellenblatt (in meinem Fall Tabellenblatt "Hersteller").
Hier meine Funktion:

=ZÄHLENWENN(Hersteller!$G$2:$G$1000;">""")

Dies funktioniert auch super.

Nur ich möchte jetzt, dass diese Funktion "dynamischer" wird.
Konkret: in meinem aktuellen Tabellenblatt soll zum Beispiel in Zelle F10 der Wert C stehen. Und dann soll meine Funktion in Spalte C im Tabellenblatt schauen und mir die nicht leeren Zellen zählen.
So sieht die Funktion jetzt aus:

=ZÄHLENWENN("Hersteller!$" &$E$7 & "$2:$" & $E$7 & "$1000";">""")

Leider funktioniert dies nicht, Excel sagt immer die Funktion hat einen Fehler.

Kann mir jemand vielleicht helfen?. Smile

MfG
Antwortento top
#2
Hola,

Dies funktioniert auch super.

Ich bekomme damit nur 0 als Ergebnis.


Code:
=ZÄHLENWENN(Hersteller!$G$2:$G$1000;"<>")


Zum Problem:


Code:
=ZÄHLENWENN(INDIREKT("Hersteller!$"&F10&"$2:$"&F10&"$1000");"<>")


Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hi Tobi,

Zitat:ich möchte, dass im aktuellen Tabellenblatt mir angezeigt wird, wie viele nichtleere Zellen in einer Spalte vom anderen Tabellenblatt

zum zählen nichtleerer Zellen kannst du doch die Fkt. ANZAHL2 nehmen!

?mage
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste