Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Problem mit DirectDependents
#1
Hallo

Mit folgender Tabelle und folgendem Code erhalte ich als Ergebnis zwei Mal die Zeile 6 statt Zeile 6 und Zeile 7.
Wo liegt der Fehler?
 ABCDE
1 WertePar01Par02Par03
2Modell    
3Geschlecht    
4Alter    
5Farbe    
6Typ 00 
7Marke 00 

NameBezug
Alter=Tabelle1!$B$4
Farbe=Tabelle1!$B$5
Geschlecht=Tabelle1!$B$3
Marke=Tabelle1!$B$7
Modell=Tabelle1!$B$2
Typ=Tabelle1!$B$6

ZelleFormel
C6=Modell
D6=Geschlecht
C7=Alter
D7=Modell
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg

Code:
Application.EnableEvents = False
Dim Depend As Range
For Each Depend In Range("B2").DirectDependents
    Debug.Print Range("B2").DirectDependents.Row
Next Depend
Application.EnableEvents = True
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#2
Hallo Detlef,

Code:
Sub aaa()
  Dim i As Long
  For i = 1 To Range("B2").DirectDependents.Count
      Debug.Print Range("B2").DirectDependents(i).Row
  Next i
End Sub

Gruß Uwe
Antwortento top
#3
Hallo Uwe

Danke. So läuft es.
Aber warum funktioniert es mit For Each Next nicht? DirectDependents enthält doch eine Auflistung.
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top
#4
Hallo Detlef,

dann musst Du die Auflistung auch richtig abfragen:
Code:
Sub aab()
  Dim rngDepend As Range
  For Each rngDepend In Range("B2").DirectDependents
      Debug.Print rngDepend.Row
  Next rngDepend
End Sub

Gruß Uwe
Antwortento top
#5
Hallo Uwe

Noch mal Danke.

Zitat:richtig abfragen
Ich bin ja noch ein VBA-Doofie. 19
Und zur Zeit kränkelnd (Erkältung).
Wir sehen uns!
... shift-del
Hinweise zu meiner Hilfe in Foren
Excel Super-Funktionen: VERWEIS(), INDEX(), WAHL()
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste