Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Pivot-Tabelle
#1
Hallo Zusammen,

Ich arbeite mit Pivottabelle und läuft soweit gut, jetzt ist noch eine Frage bei mir aufgetaucht.

Sachverhalt:
Ich arbeite mit Office 2013/2016 und habe zwei Pivottabelle, da ich zwei unterschiedliche Source Tabellen habe, da die Auswertungen von zwei unterschiedlichen Systemen kommen.

Ziel:
Ich möchte die zwei Pivottabelle zusammenführen und jeweils pro Kunde aufgliedern.

Frage:
Wie gehe ich am Besten vor?

Vielen Dank für die Hilfe.

Gruss
Antwortento top
#2
Hi,

Zitat:Ich möchte die zwei Pivottabelle zusammenführen und jeweils pro Kunde aufgliedern.
Pivottabellen können nicht "zusammengefügt" werden aber deren "Sourcetabellen " wenn ein Schlüsselfeld vorhanden ist.
In 2013/16 recht einfach über die normale Pivottabelle bzw. über Powerpivot.
https://www.youtube.com/watch?v=5WgXXUGDdKA
Oder sollten die Daten konsolidiert werden (wenn identer Aufbau)
https://www.youtube.com/watch?v=5sLn8xfmwTw
Aber ohne welche Demodateien von Dir kann keine konkrete Lösung gezeigt werden.
Wobei mit Demodatei nicht deine Originale gemeint sind, sondern Dateien die deinem originalen Aufbaue entsprechen mit Demodaten.
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
 [Bild: v.gif]

Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste