Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Optimale / Andere Bestimmung der Feldlänge
#1
Hallo VBA Experten,

suche für folgenden Code eine Optimierung:


Code:
Sub Feldlänge_Optimieren()
Dim vbLänge As Integer, Grenze As Integer
ReDim vbArr(1 To 10)
Grenze = 4
vbArr = Application.Transpose(Range("A1:A10"))

'Feldlänge bis Grenze
For i = 1 To Grenze
vbLänge = vbLänge + Len(vbArr(i))
Next i

Debug.Print "Länge bis Grenze: " & vbLänge
End Sub

Ich frage mich jetzt, ob es vielleicht noch einen besseren / anderen  Weg gibt, als vbLänge durch eine Schleife zu ermitteln.
Antwortento top
#2
Hallo,

Code:
Sub Feldlaenge_Optimieren()
 Dim vbLaenge As Integer, Grenze As Integer, vbArr As Variant
 Grenze = 4
 vbArr = Application.Transpose(Range("A1:A10"))
 ReDim Preserve vbArr(1 To Grenze)
 vbLaenge = Len(Join(vbArr, ""))
 Debug.Print "Länge bis Grenze: " & vbLaenge
End Sub

Gruß Uwe
Antwortento top
#3
Hallo Uwe,

danke. Lösung ist einfach, wenn man es weiß. Aber man muss eben erstmal drauf kommen!
So kann man auch Standardprogrammiertechniken wie Schleifen um interessante Varianten
erweitern.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste