Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Negative Zeitdarstellung
#1
Hallo erstmal.

Ich habe eine Excel Zeiterfassung und möchte gerne Eine negative Uhrzeit angezeigt bekommen ohne das mit der 1904 einstellung. da diese mir die Automatische wochenend und Feiertagsdarstellung zerschiest.

wie kann Ich das realisieren ?
Anbei die Exceldatei.


.xlsx   Stunden 2016 Selbstrechnend.xlsx (Größe: 280,5 KB / Downloads: 8)
Antwortento top
#2
Hallo,


Code:
möchte gerne Eine negative Uhrzeit angezeigt bekommen ohne das mit der 1904 einstellung


geht mit Uhrzeiten nicht!
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#3
Hallo, man könnte das mit Dezimalzahlen machen...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
Antwortento top
#4
Hallo!

Hilft dir das weiter?

Negative Zeiten werden nur dargestellt, weiterrechenen geht nicht

Gruß
Wilfried


Angehängte Dateien
.xls   Mappe Negative Plusstunden Pause.xls (Größe: 24 KB / Downloads: 5)
Antwortento top
#5
Hallo,

üblicherweise macht man zwei Spalten, eine für Überstunden und eine für Minusstunden, trägt in beiden positive Werte ein und rechnet am Schluß dann die Differenz!
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste