Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die Updates sind abgeschlossen. Bitte meldet eventuelle Bugs und Auffälligkeiten im entsprechenden Forum.
Sollte das Loginfenster nicht sichtbar sein, ist es unten links. Entweder Ihr loggt Euch dort ein oder löscht den Browsercache und versucht es noch einmal.


Nächsteliegende Zahl suchen
#1
Hallo Leute. Ich benötige hier mal Hilfe.
Ich wollte mir ein Programm zum schätzen basteln. Hier ist es das Fischeschätzen.
Ich bekomme es aber nicht hin, das er mir den nächstmöglichen wert pro schätzer wieder gibt.


Was habe ich hier falsche gemacht? Siehe z.B. Zeile 19 oder 26
Davon habe ich noch mehr Zeilen.
Gibt es evt eine andere Lösung zum ausrechnen?

Danach soll mir der 2 und der 3 beste Schätzer angezeigt werden.
Hat jemand damit schon Erfahrung gemacht und kann mir helfen?

Danke im Vorraus
LG
Dirk


Angehängte Dateien
.xlsx   Fische schätzen.xlsx (Größe: 22,55 KB / Downloads: 6)
Antwortento top
#2
Hallo Dirk, meinst du so..?


Code:
=WENNFEHLER(INDEX(D7:M7;VERGLEICH(MIN(WENN(ISTZAHL(D7:M7);ABS(D7:M7-$I$2)));ABS(D7:M7-$I$2);0));"")


Achtung, Matrixformel enthalten!
Die geschweiften Klammern{} werden nicht eingegeben.
Verlassen Sie den Zelleneditor mit Strg+Shift + Enter, statt Enter alleine.

gefunden auf --> http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher=65
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2013
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste