Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Nach schliessen und wieder neuöffnen funktioniert Drop-Down-Liste nicht mehr
#1
Hallo,

einen schönen Freitag alle miteinander,

Ich habe mit dem Reiter Daten -> Datenüberprüfung (Liste) ein Drop-Down Menü erstellt. 

Funktioniert super. Problem:  Wenn ich das Dokument schliesse und wieder öffne, funktioniert das Drop-Down Menü nicht mehr Dodgy

Woran könnte das liegen?

Habe die Datei angehängt. Es geht um die Spalte A bei MA X und MA Y

Vielen dank schon mal uind noch einen schönen Freitag

Eure twobbi


Angehängte Dateien
.xls   Kopie von Leistungsdialog HJ1-2015-Template.xls (Größe: 154,5 KB / Downloads: 3)
Antwortento top
#2
Hola,

ich rate dann mal:
die Quelle des Dropdowns ist auf einem anderen Blatt.
Das funktioniert zwar ab Excel2010 ohne Vergeben von Bereichsnamen, allerdings musst du dann auch als xlsx speichern.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
(12.06.2015, 09:19)steve1da schrieb: ich rate dann mal:
die Quelle des Dropdowns ist auf einem anderen Blatt.

Die Quelle des Dropdowns ist im gleichen Dokument, auf dem Reiter, Arbeitsblatt Projekte.....
Antwortento top
#4
Hola,

sag ich doch, anderes Blatt, gleiches Dokument. Also entweder als xlsx speichern, oder die Quelle mit einem Namen versehen und in der Datenüberprüfung daraus verweisen.

Gruß,
steve1da
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an steve1da für diesen Beitrag:
  • twobbelix
Antwortento top
#5
(12.06.2015, 09:32)steve1da schrieb: Hola,

sag ich doch, anderes Blatt, gleiches Dokument. Also entweder als xlsx speichern, oder die Quelle mit einem Namen versehen und in der Datenüberprüfung daraus verweisen.

Gruß,
steve1da

Danke Steve1da,

hab auch schon die anderen Threads entdeckt und durchgewälzt ;)

twobbi
Antwortento top
#6
(12.06.2015, 09:39)twobbelix schrieb:
(12.06.2015, 09:32)steve1da schrieb: Hola,

sag ich doch, anderes Blatt, gleiches Dokument. Also entweder als xlsx speichern, oder die Quelle mit einem Namen
Hallo Steve1da 
mit xlsx speichern funktioniert wunderbar danke. was so ein einzelnes x doch ausmachen kann 20
Gruss
twobbi
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste