Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Die Updates sind abgeschlossen. Bitte meldet eventuelle Bugs und Auffälligkeiten im entsprechenden Forum.
Sollte das Loginfenster nicht sichtbar sein, ist es unten links. Entweder Ihr loggt Euch dort ein oder löscht den Browsercache und versucht es noch einmal.


Mit Farben rechnen
#1
Hallo zusammen,
ich habe mal wieder ein "kleines" Problem. Ich habe ein Tabellblatt erstellt wo ich in der ersten Spalte die Arbeitsstunden in 15-Minuten-Schritten dargestellt habe. Nach Rechts sind die Spalten Montag - Freitag.
Nun möchte ich verschiedene Termine am jeweiligen tag mit verschiedenen Farben einfärben und dann abhängig von der Farbe die Stunden/Minuten zusammen rechnen. Geht sowas überhaupt?
Viele Grüße und Dank im voraus.
HS
Antwortento top
#2
Hi,

wie willst Du denn einfärben? Manuell, per Makrocode oder über die Bedingte Formatierung?

Wenn Du manuell einfärben willst, wird die Summenbildung ein wenig kompliziert ...

Wenn Du per Code färben willst, stell den Code bitte mal hier vor ...

Wenn Du bedingt formatierst, dann baue die Bedingungen in der Additionsformel nach ...
Überlegen macht überlegen
Gruss aus dem schönen Hunsrück
_______ Klaus-Martin _______
Antwortento top
#3
Hallo,
erstmal vielen Dank für Deine Antwort.
Einfärben will ich manuell.
Antwortento top
#4
Hi,

schau Dir mal die angehängte Beispielmappe und den Code unter dem CommandButton an, vielleicht kannst Du damit etwas anfangen ...


Angehängte Dateien
.xlsm   329.xlsm (Größe: 32,59 KB / Downloads: 8)
Überlegen macht überlegen
Gruss aus dem schönen Hunsrück
_______ Klaus-Martin _______
Antwortento top
#5
Vielen Dank.
Ich habe diesen Code mit Box in eine leere Excel-Datei kopiert und eine Zahlenreihe angelegt. Verschiedenen Zellen habe ich dann rot gefärbt. Aber der Code zählt trotzdem nicht.
Was hab ich denn da evtl. falsch gemacht?
Antwortento top
#6
Hi,

von hier aus kann ich leider nicht sehen, was Du falsch gemacht hast Huh .

Die Beispielmappe und der Code sollten auch nur als Beispiel dienen, wie man bestimmte Bereich nach dem Farbindex abfragen kann. Da ich Deine Mappe aber nicht kenne und Du auch nicht verrätst, welcher Bereich Deiner Tabelle ausgewertet werden soll, wieviele und vor allem welche Farben Du verwendest, kann ich Dir hier nicht weiterhelfen ...
Überlegen macht überlegen
Gruss aus dem schönen Hunsrück
_______ Klaus-Martin _______
Antwortento top
#7
Hi,

(16.04.2015, 10:31)hs1955 schrieb: Vielen Dank.
Ich habe diesen Code mit Box in eine leere Excel-Datei kopiert und eine Zahlenreihe angelegt. Verschiedenen Zellen habe ich dann rot gefärbt. Aber der Code zählt trotzdem nicht.
Was hab ich denn da evtl. falsch gemacht?

ich habe hier einen Code-Ausschnitt, der das Auftreten von diversen Farben zählt:

         Select Case Zelle.Interior.ColorIndex
           Case 2, Is < 0                                         ' Farbe Weiss oder so
              If Zelle.Interior.Pattern = xlLightUp Then
                 SummeWeissS = SummeWeissS + 1
              Else
                 SummeWeiss = SummeWeiss + 1
              End If
           Case 3                                                 ' Farbe Rot, abgeschlossen, Prüfung nicht bestanden
              SummeRotS = SummeRotS + 1
              If Zelle.Interior.Pattern <> xlUp Then
                 If Right(Zelle.Value, 1) = "W" Then              ' Prüfung nach Wiederholung ("W" in Zelle) nicht bestanden
                    SummeRotW = SummeRotW + 1
                 Else
                    SummeRot = SummeRot + 1
                 End If
              End If
           Case 4                                                 ' Farbe Grün, abgeschlossen, bestanden
              SummeGruenS = SummeGruenS + 1
              GesamtsummeGruen = GesamtsummeGruen + 1
              If Zelle.Interior.Pattern <> xlUp Then
                 If Right(Zelle.Value, 1) = "W" Then
                    SummeGruenW = SummeGruenW + 1
                 Else
                    SummeGruen = SummeGruen + 1
                 End If
              End If
           Case 6                                                 ' Farbe Gelb, Prüfung abgeschlossen, Abweichendes Ergebnis
              SummeGelb = SummeGelb + 1
           Case 15                                                ' Farbe Grau, Prüfung nicht geplant
              SummeGrau = SummeGrau + 1
           Case 37                                                ' Farbe Blau, Test geplant
              SummeBlau = SummeBlau + 1
           Case 8                                                 ' Türkis, 8, Prüfung wird durchgeführt
              SummeTuerkis = SummeTuerkis + 1
           Case 39                                                ' Lavendel, Prüfung abgeschlossen, Bewertung fehlt
              SummeLavendel = SummeLavendel + 1
        End Select


VBA/HTML - CodeConverter für Office-Foren, AddIn für Excel/Word 2000-2013 - komplett in VBA geschrieben von Lukas Mosimann. Projektbetreuung durch mumpel

Code erstellt und getestet in Office 15


Aber das ist vermutlich nicht das, was Du suchst!
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste