Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Mehrfach randomisierte Reihenfolge ohne Duplikate
#1
Hallo zusammen,

ich habe mich jetzt schon durch so einige Beiträge gelesen, aber bislang noch keine passende Lösung gefunden.
Für eine Studie muss ich 16 Produkte von 30 Probanden bewerten lassen.
Dafür möchte ich die 16 Produkte also 30x in eine komplett randomisierte Reihenfolge bringen.

Die RANDBETWEEN Funktion hilft da wenig, da Doppelte und die RANDOM und dann RANK Funktion spuckt mir nur 4 verschiedene Reihenfolgen aus, dann müsste ich wieder die Zufallszahlen neu generieren.

Ich bin mir sicher, dass das eigentlich ganz einfach sein müsste und freue mich über jegliche Hilfe.

Danke und GrußSmile
Antwortento top
#2
Hallo,


Zitat:dass das eigentlich ganz einfach sein müsste

wenn dem so wäre, dann hättest Du ja schon eine Lösung.

Sieh Dir das mal an, das geht genau in Deine Richtung:

http://www.clever-excel-forum.de/thread-...chbelegung
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#3
Das stimmt: es müsste nicht nur, es ist.

Code:
Sub M_snb()
   For j = 1 To 30
      Sheet1.Range("Z1:Z16") = "=rand()"
      Sheet1.Cells(j, 1).Resize(, 16) = [transpose(rank(sheet1!Z1:Z16,sheet1!Z1:Z16))]
   Next
End Sub
Antwortento top
#4
Ich schlage vor, nach UniqRandInt oder nach Sulprobil Random Numbers zu googeln.

Viele Grüße,
Bernd P
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste