Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Makro bestimmte Zellen suchen und addieren
#1
Hallo Zusammen,

ich habe folgendes Problem...ich habe eine Liste mit SpalteA Typen, SpalteB Art und Spalte C Bestand.
Ich hätte gerne das durch die Eingabe vom Typ, Art und Anzahl, sich der Bestand erhöht.
Das bedeutet es muss eine Suche durchlaufen werde, wenn bei dem Typ und Art ein Treffer erzielt wurde, dann soll der Bestand um die eingegebene Anzahl erhöht werden.
Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, habe eine Beispiel Datei mal hochgeladen.


Danke Euch jetzt schonmal im Voraus für alle Anregungen und Vorschläge zur Lösung meines Problems..


lg claudia


Angehängte Dateien
.xlsm   Mappe1.xlsm (Größe: 12,37 KB / Downloads: 6)
to top
#2
Hallo Claudia,

in Deiner Datei befinden sich keine Makros
________________________________________________________________________
wer aufgibt, ohne es versucht zu haben, gibt einfach nur auf!

?mage
to top
#3
Hallo Claudia,

meinst Du so?


.xlsm   Mappe1_Max.xlsm (Größe: 19,68 KB / Downloads: 2)

Gruß
Max
to top
#4
Hallo Claudia,

nachstehend mein Makro-Vorschlag.
Bei deinen Daten kommt die Kombination Typ / Art doppelt (zB für Typ 2) vor.
Mein Vorschlag addiert momentan nur beim ersten Auftreten.

Gruß
Aloys
Code:
Option Explicit

Sub Summieren()
    Dim LoL As Long
    Dim c As Range
    Dim firstaddress As String
    
    LoL = Cells(Rows.Count, "A").End(xlUp).Row
    With ActiveSheet.Range("A2:A" & LoL)
        Set c = .Find(Range("G1"), LookIn:=xlValues, lookat:=xlWhole)  'Suche 1. Auftreten des Typa
        If Not c Is Nothing Then
            firstaddress = c.Address        'Sichere Adresse für das 1. Suchergebnis für den Code
            Do
                If Range("G2") = c.Offset(0, 1) Then
                    c.Offset(0, 2) = c.Offset(0, 2) + Range("G3")       'Art ist auch gleich
                    Exit Sub
                End If
                Set c = .FindNext(c)                'weiter suchen in Sp A
            Loop While Not c Is Nothing And c.Address <> firstaddress
            MsgBox "Art nicht gefunden !", vbExclamation
        Else
            MsgBox "Typ nicht gefunden !", vbExclamation
            Exit Sub
        End If
    End With


End Sub
Win 7, Office 2010
to top
#5
@Max genauso Perfekt.

Jetzt hätte ich noch ein kleines Problem das die Liste in Tabelle2 sich befindet und die Eingabe in Tabelle1 gemacht wird.

Eingabe:

Anzahl wird in der Tabelle1 in der Zelle B15
Typ wird in der Tabelle1 in der Zelle F15
Art wird in der Tabelle1 in der Zelle D15

Die Liste die durchsucht und summiert wird befindet sich in Tabelle2, wie würde das dann aussehen?


lg claudia
to top
#6
Hallo Claudia,

dann mit dieser Version:


.xlsm   Mappe1_Max2.xlsm (Größe: 20,16 KB / Downloads: 5)

Gruß
Max

Hatte nicht gesehen, dass sich alle Bezüge geändert haben.
Ist in der jetztigen aktualisierten Version drin.

Sorry.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Max für diesen Beitrag:
  • claudia
to top
#7
Einwandfrei...Dankeee 232323
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste