Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Makro - Vergleichen und Übertragen
#1
Hallo Excel Freund

Ich suche eine Makro Zeile Wo folgendes Machen soll:

in dieser Zelle:
Code:
Cells(Target.Row,5) = 'Hier Fehlt mir den Code!
Soll ein Datum Rein.

Wenn ich z.B.: in zelle H12 eine 1 stehen habe, und ich jetzt in zelle H15 eine 1 eintrage soll
Das Datum aus der Zeile 12 in Spalte E ausgelesen werden und wieder Zeile 15 Spalte E (Monat + 1) wieder gegeben werden.

Kann mir da jemand bitte Helfen?

MfG BD
Antwortento top
#2
Hallo,

man könnte schreiben wohl schreiben

Code:
Cells(Target.Row + 3, 5) = DateAdd("m", 1, Cells(Target.Row, 5))
Gruß Stefan
Win 7 / Office 2007
Antwortento top
#3
Hallo Stefan

Danke für deine Antwort. es geht nicht so wie gewünscht

Ich habe seit gestern Abend mir den Kopf zerbrochen wie es gehn könnte
und heute Früh ist mir die Lösung eingefallen.

Das Datum wo ich suche gebe ich im Makro in eine Zelle ab und bei der nächsten 1 soll Das Datum + 1 Monat aus der
Zelle Geholt werden und in der Letzten Spalte E eingefügt werden.

Das sieht so aus:
Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Count > 1 Then Exit Sub
If Intersect(Target, Range("H11:H130")) Is Nothing Then Exit Sub
Select Case Target.Value
   Case 0
       Cells(Target.Row, 5) = ""
   Case 1
       If Cells(11, 5) = "" Then
           Cells(Target.Row, 5) = (Cells(8, 6))
           Cells(8, 10) = (Cells(Target.Row, 5))
       Else
           Cells(Target.Row, 5) = DateSerial(Year(Cells(8, 10)), Month(Cells(8, 10)) + 1, Day(Cells(8, 10)))
           Cells(8, 10) = (Cells(Target.Row, 5))
       End If
End Select
End Sub
Das geht nur weil ich das Datum J8 Habe.

Ich danke trozdem für deine Beitrag!

Mfg BD
Antwortento top
#4
Hallo,

wieso setzt Du das Cells immer in Klammern? Ich an deiner Stelle würde auch die Ereignisse abschalten, da ein Zelleintrag bzw. -löschung das Change-Ereignis nochmals aufruft.
Gruß Stefan
Win 7 / Office 2007
Antwortento top
#5
(13.04.2015, 09:07)Steffl schrieb: Hallo,

wieso setzt Du das Cells immer in Klammern? Ich an deiner Stelle würde auch die Ereignisse abschalten, da ein Zelleintrag bzw. -löschung das Change-Ereignis nochmals aufruft.

Ok man lernt ja nie aus.
Meinst du das so mit der Klammer?

Code:
Cells(8, 10) = Cells(Target.Row, 5)


Und wie schalte ich die Ergebnisse ab?
Antwortento top
#6
Hi,

(13.04.2015, 11:20)BadDog81 schrieb: Und wie schalte ich die Ergebnisse ab?

Application.EnableEvents = False

und am Ende:

Application.EnableEvents = True
Antwortento top
#7
Ich Danke euch für eure Hilfe!
Antwortento top
#8
Hallo,


Zitat:Meinst du das so mit der Klammer?


Code:

Code:
Cells(8, 10) = Cells(Target.Row, 5)
ja, so meinte ich es-
Gruß Stefan
Win 7 / Office 2007
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste