Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Listen in Excel
#1
Hallo, ich möchte gerne Listen in Excel erstellen, wie das geht, weiß ich - mit der Datenüberprüfung. Aber ich möchte mehr - ich möchte gerne, das ich in der ersten Liste alle Elemente auswählen kann, in der zweiten Liste, möchte ich gerne alle Elemente auswählen, außer dem Element, was ich in der ersten Liste ausgewählt habe.

Bsp: Liste 1: 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10  -> ausgewählt 8
       Liste 2: 1,2,3,4,5,6,7,9,10 -> ausgewählt 7
       Liste 3: 1,2,3,4,5,6,9,10 -> ausgewählt 3
       usw.

vielen Dank für eure Hilfe
Antwortento top
#2
Hi Robbie,

schau dir doch mal diesen Link an: http://www.gutefrage.net/frage/excel-dro...schliessen 

Ist es das, was du suchst?
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#3
Hi,

anbei eine Demo
lauffähig ab Version 2010

.xlsx   Dropdown_ohne_vorige_Auswahl.xlsx (Größe: 9,86 KB / Downloads: 24)

edit: Wenn ich mal dazukomme werde ich das in ein Funktionskonstrukt packen ;)
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
 [Bild: v.gif]

Antwortento top
#4
Im Anhang meine Idee mit Hilfslisten.

Grüße


Angehängte Dateien
.xlsx   dynamische Liste.xlsx (Größe: 9,37 KB / Downloads: 13)
Früher dachte ich etwas über Office zu wissen, bis ich in diesem Forum ankam. Es gibt noch viel zu lernen.
Reaktionen auf angebotene Lösungen wären sehr nett.
Antwortento top
#5
genau das was chris-ka in excel gemacht hat, möchte ich auch machen. wir geht das denn genau, kannst du mir das beschreiben? was hat es mit =rng_drop auf sich?
Antwortento top
#6
Hi,

rng_drop ist im Namensmanager zu finden und definiert den Dropdownbereich
=Tabelle1!$C$2:INDEX(tbl_liste[Daten_B];ANZAHL(tbl_liste[Daten_A]))

Hast du eigentlich wirklich Zahlen im Dropdown oder sind es Texte.
Anbei mal mit Texten, dann müsste noch ein Index hinzugefügt werden.

.xlsx   Dropdown_ohne_vorige_Auswahl_texte.xlsx (Größe: 9,95 KB / Downloads: 9)
Spalte B und C sind ausgeblendet!
Wenn du eine Demomappe hochladen würdest in welcher erkennbar ist was, wo eingefügt werden sollte könnte ich es Dir ja in Selbiger anpassen.
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
 [Bild: v.gif]

Antwortento top
#7
Also es soll mit Text sein, anbei die Tabelle wie sie aussehen soll ...

Ich möchte gerne in der Spalte "Abwesenheit" die Arbeitskräfte eintragen, die nicht da sind und bei "Arbeitskräfte" soll es mir dann nur noch die anzeigen, die auch anwesend sind. Es soll in jeder Zeile jeder Arbeiter ausgewählt werden können und auch in beiden Spalten müssen alle Arbeiter angezeigt werden.
In der Spalte KFZ soll dann in jeder Zeile ein Fahrzeug gewählt werden könnnen.



Die Daten hab ich in Tabelle 2 eingegeben, was ich auch gerne so beibehalten möchte, wenn das möglich ist.


Es soll so ähnlich sein wie im angehängten Worddokument.


Angehängte Dateien
.xlsx   Arbeitsplanung.xlsx (Größe: 15,93 KB / Downloads: 7)
.docx   Arbeitsplanung.docx (Größe: 65,16 KB / Downloads: 7)
Antwortento top
#8
Ich hab die Tabelle nochmal überarbeitet  und schonmal den Namensmanager eingegeben, aber es funktioniert nicht.

Vielleicht könnt ihr nochmal drüber schauen. DankeSmile


Angehängte Dateien
.xlsx   Arbeitsplanung.xlsx (Größe: 17,88 KB / Downloads: 8)
Antwortento top
#9
Hi,

du hattest es ja schon!
Nur die Formel in Spalte B ist eine Matrixformel diese wird mit Strg+Umschalt+Enter abgeschlossen.
Hier noch die Datei ohne Millimeterpapier und die Daten habe ich auf ein zweites Blatt geschoben.


.xlsx   Arbeitsplanung1.xlsx (Größe: 15,13 KB / Downloads: 12)
lg Chris
Feedback nicht vergessen.
3a2920576572206973742064656e20646120736f206e65756769657269672e
 [Bild: v.gif]

Antwortento top
#10
Danke chris-ka für deine Hilfe.
Die Liste mit den Arbeitskräften funktioniert wunderbar. Aber wenn ich bei den Abwesenden Personen eine auswähle, dann zeigt es die immer noch bei den Arbeitskräften an. Kann man das noch irgendwie abstellen? Und kann man auch eine zweite solche Liste in die eine Tabelle integrieren- mit den Fahrzeugen?
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste