Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Lieferantencheck - zwei Auswertungen ABC Analyse
#1
Hallo zusammen,

ich brüte gerade über zwei Problemen und komme direkt auf den Punkt.
Habe eine Liste mit Lieferanten und deren Entfernungen zu unserem Standort.
Nun benötige ich eine klassische ABC Analyse.

In den Zeilen sind die Lieferantennamen angegeben.
In den Spalten die Kriterien zur Auswahl der Lieferanten mit der Kriteriengewichtung A,B,C.

F22 gibt die Entfernung zum Lieferanten in Kilometer aus.
F23 soll "A", "B" oder "C" anzeigen.

Kriterien:
wenn F22<250km dann "A"
wenn F22 zwischen 250 und 500km dann "B"
wenn F22>500km dann "C"

Vielleicht denke ich zu kompliziert, aber ich bekomme es einfach nicht hin, dass Excel alle 3 Kriterien berücksichtigt. Immer nur eine, oder maximal zwei.
Ich habe schon unterschiedliche Varianten mit WENN UND / ODER versucht...aber es klappt nicht.  Dodgy


Problem Nummer 2:

einige Spalten später zählen 3 Spalten die "A"´s, "B"`s und "C"`s, so dass ich ein Gesamtergebnis zu jedem Lieferant erhalte.

Sprich, das Ergebnis von ingesamt 16 Kriterien lautet z.B.
AK = Summe "A"                AL = Summe "B"             AM = Summe "C"
5                                        3                                     8

Nun soll in Spalte "AN" eine Formel eingefügt werden:
Wenn AK >AL und AM, Dann schreibe "A"
Wenn AL >AK und AM, dann schreibe "B"
wenn AM >AK und AL, dann schreibe "C"

Ich denke vom Prinzip her ist die Lösung ähnlich wie zu meinem ersten Problem, aber ich bekomme es nicht umgesetzt. 16
Würde mich über Eure Hilfe freuen. Vielen Dank.

Viele Grüße

Nooberich
Antwortento top
#2
Hola,

zum Einen:


Code:
=wenn(F22<250;"A";wenn(F22<=500;"B ";"C"))

Zum Zweiten:

Code:
=WENN(UND(AK1>AL1;AK1>AM1);"A";WENN(UND(AL1>AK1;AL1>AM1);"B";WENN(UND(AM1>AK1;AM1>AL1);"C";"")))

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#3
Hi Steve,

vielen Dank für Deine schnelle Hilfe.
Problem 2 wurde soeben von Dir gelöst! Vielen Dank!

Problem 1 bleibt leider noch bestehen.
Bei der Andwendung Deiner Formel zeigt es mir egal bei welchem Kilometerstand ein "C" an.

Grüße

Nooberich
Antwortento top
#4
Hola,


Zitat:Problem 1 bleibt leider noch bestehen.

dann sind die Werte in F22 TEXT.

Gruß,
steve1da
Antwortento top
#5
Auch da hast Du wieder Recht.
Vielen Dank. Probleme gelöst und ich bin extrem erleichtert.  21 Blush Idea

Gruß
Nooberich
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste