Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Laufzeitfehler 57121 seit letztem Office-Update
#1
Hallo Excelexperten,

wir bräuchten dringend Rat bei folgendem Problem:
Wir verwenden ein Excel-2003-Programm mit vielen VBA-Makros unter Excel 2013 im Kompatibilitätsmodus. Während es bis letzte Woche reibungslos funktioniert hat, bricht der Aufruf des Programm seit dem letzten Update (Version 15.0.4667.1002) mit dem Fehler "Microsoft Visual Basic Laufzeitfehler 57121" ab.
Habt ihr eine Ahnung, was wir tun können, um das Programm wieder verwenden zu können?
Besten Dank schon jetzt für eure Bemühungen.

Freundliche Grüße
Paulchen
Antwortento top
#2
Hallo Paulchen,

hast Du Dir das erste Thema in der Themenübersicht ganz oben hier im Forum angesehen?

Wenn das nicht hilft, dann wird in einem schon älteren Beitrag auf einer englischen Seite geschildert,
dass es geholfen hat einfach das Projekt (VBA Projektschutz) mit einem Passwort zu schützen.
Gruß Atilla
Antwortento top
#3
Hi,

probier mal das Batch von Peter Haserodt [KLICK] aus ...
Überlegen macht überlegen
Gruss aus dem schönen Hunsrück
_______ Klaus-Martin _______
Antwortento top
#4
(19.12.2014, 10:09)atilla schrieb: Hallo Paulchen,

hast Du Dir das erste Thema in der Themenübersicht ganz oben hier im Forum angesehen?

Wenn das nicht hilft, dann wird in einem schon älteren Beitrag auf einer englischen Seite geschildert,
dass es geholfen hat einfach das Projekt (VBA Projektschutz) mit einem Passwort zu schützen.
Hallo atilla,

herzlichen Dank für deine Antwort.

1 Ja, ich habe das erste Thema in der Übersicht ganz begeistert aufgenommen - hat aber leider nichts bei mir gebracht.
2 Die Makros bzw. das gesamte Projekt ist passwortgeschützt...

Dennoch - ich bin überwältigt, wie schnell hier die Hilfsangebote kommen 23

mfg
Paulchen
Antwortento top
#5
(19.12.2014, 10:19)Kl@us-M. schrieb: Hi,

probier mal das Batch von Peter Haserodt [KLICK] aus ...
Hallo Klaus-Martin,
das wäre anscheinend zu einfach gewesen...

Schade - der Fehler tritt nach wie vor auf.

Dennoch herzlichen Dank 28

mfg
Paulchen
Antwortento top
#6
Hallo Paulchen,

muss es denn unbedingt im Komp.-Modus laufen, kannst Du es nicht in der aktuellen Version speichern?
Zumindest zum Test würde ich es an Deiner Stelle mal versuchen.
Kannst Du nachvollziehen, bei welcher Aktion / Codezeile der Fehler auftritt?
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
Antwortento top
#7
(19.12.2014, 22:37)schauan schrieb: Hallo Paulchen,

muss es denn unbedingt im Komp.-Modus laufen, kannst Du es nicht in der aktuellen Version speichern?
Zumindest zum Test würde ich es an Deiner Stelle mal versuchen.
Kannst Du nachvollziehen, bei welcher Aktion / Codezeile der Fehler auftritt?

Hallo schauan,
ja, das Programm muss im Komp.-Modus laufen, sonst vergrößern sich Schaltflächen, stehen an falschen Stellen u. ä. m.
Die Stelle, wo der Fehler auftritt, finde ich nicht, denn er verhindert ja schon, dass das Programm überhaupt startet.
Der LZF 57121 scheint ja so eine "Allerweltsmeldung" zu sein - ich habe keine Ahnung, wie man ihn einer Stelle in der Programmierung zuordnen könnte...
Wenn ich einzelne Module der Programmierung testen will, erhalte ich die Fehlermeldung "Wechsel aus dem Entwurfsmodus nicht möglich, da das Steuerelement 'CommandButton1' nicht erstellt werden kann."

Freundliche Grüße und herzlichen Dank für deine Antwort
Paulchen
Antwortento top
#8
Hier hat ein Paulchen auch das gleiche Problem:
Laufzeitfehler 57121

hier der Tipp mit dem Passwort:
57121

Hier steht was von "Fehler bei Excel für MAC", aber das kann es ja nicht sein, da das ja schon auf diesem Rechner lief.

Aber dort steht auch genau diese Fehlermeldung:
"Laufzeitfehler '57121':
Entwurfsmodus kann nicht beendet werden, da das 'CheckBox1'-Steuerelement nicht hergestellt werden kann. "
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an Rabe für diesen Beitrag:
  • Paulchen
Antwortento top
#9
Hallo Paulchen,
Hast Du es trotzdem mal mit 2013 versucht? Sind die verrutschten Buttons der einzige Grund? Dann müsstest Du mal den Aufwand reinstecken und sie richten.
   \\\|///      Hoffe, geholfen zu haben.
   ( ô ô )      Grüße, André aus G in T  
 ooO-(_)-Ooo    (Excel 97-2016)
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an schauan für diesen Beitrag:
  • Paulchen
Antwortento top
#10
Besten Dank an euch beiden für eure Antworten.

@Rabe
Das andere Paulchen hat leider auch nur Antworten bekommen, die das Problem nicht beheben.
Passwort ist bereits gesetzt...
Die Fehlermeldung im Entwurfsmodus zeigt, dass vordergründig die Active-X-Steuerelemente nicht mehr angesprochen werden können.
@schauan
Ja, ich werde wohl in den sauren Apfel beißen und die Active-x-Elemente gegen Formularsteuerelemente austauschen.
Aber das ist eine Schw...arbeit.

Beste Grüße
Paulchen
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste