Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert werden. Die von diesem Forum gesetzten Cookies werden nur auf dieser Website verwendet und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies aus diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Kundenstamm nach Geburtsdatum filtern
#1
Hallo zusammen

Ich habe ein Excel File, welches ich weiterbearbeiten muss. Leider kommt das Excel File aus einem Programm, welches alle Zellen als Standart (auch die Geburtsdaten) anzeigt.

Folgendes ist mein Ziel:

- Das Datum nach "ältester Kunde" zuerst sortieren (geht bei mir aber irgendwie nicht, da es nicht als Datum erkennt)
- Auf einer Spalte weiter rechts, Kriterien erstellen. Zum Beispiel: Alle Kunden zwischen 20 - 30 Jahren. Alle Kunden zwischen 30-40 Jahren. Alle Kunden zwischen 40-50 Jahren... usw.

Geht das?

Im Anhang habe ich die Mustertabelle eingefügt.

Ich bedanke mich recht herzlich für euer Feedback
LG, Baani10


Angehängte Dateien
.xlsx   Mustertabelle.xlsx (Größe: 8,42 KB / Downloads: 14)
Antwortento top
#2
Hallo, die ersten 4 Datumsangaben sind keine Datumswerte... ... sie sind Text, Das macht die Sache nicht einfacher...
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
Antwortento top
#3
Hi Baani,

füge deiner Datei zwei Spalten zu:

Spalte E errechnest du das Alter deiner Kunden
Spalte F sind die Altersklassen

Dann formatiere deine Tabelle als Tabelle (STRG-L oder T). Jetzt kannst du nach Herzenslust filtern.

Tabelle1

ABCDEF
1KundeGeschlechtGeburtsdatumPLZ-OrtAlterAltersgrp.
2HansMännlich06.03.19478001 Master6960
3MaxMännlich12.02.19538000 Muster6360
4FranzMännlich01.01.19558002 Master6160
5MeierMännlich20.10.19678001 Muster4840
6MusterWeiblich17.10.19708003 Master4540
7SabineWeiblich30.10.19808002 Muster3530
8DemoWeiblich17.05.19918003 Muster2520
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E2=WENN(DATUM(JAHR(HEUTE());MONAT(C2); TAG(C2))<=HEUTE(); JAHR(HEUTE())-JAHR(C2);JAHR(HEUTE())-JAHR(C2)-1)
F2=LINKS(E2;1)*10

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8


Und hier noch die Datei zum Spielen:  
.xlsx   Baani-Kundenstamm_nach_GebDatum.xlsx (Größe: 16,06 KB / Downloads: 4)

Nachtrag:

In E2 kannst du auch diese Formel eingeben:
Code:
=DATEDIF(C2;HEUTE();"y")
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#4
Hallo,

1. in eine leere Zelle 1 schreiben, kopieren, Datumswerte markieren, Inhalte einfügen, multiplizieren, Zellen als Datum formatieren. Danach kannst Du sortieren!
2. Mit einer Hilfsspalte geht es auch:

Arbeitsblatt mit dem Namen 'Tabelle1'
 ABCDE
1KundeGeschlechtGeburtsdatumPLZ-OrtKlasse
2MaxMännlich12.02.19538000 Muster60
3HansMännlich06.03.19478001 Master60
4MeierMännlich20.10.19678001 Muster40
5FranzMännlich01.01.19558002 Master60
6SabineWeiblich30.10.19808002 Muster30
7MusterWeiblich17.10.19708003 Master40
8DemoWeiblich17.05.19918003 Muster20

ZelleFormel
E2=KÜRZEN(DATEDIF(C2;HEUTE();"Y");-1)
Diese Tabelle wurde mit Tab2Html (v2.4.1) erstellt. ©Gerd alias Bamberg
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
[-] Folgende(r) 1 Benutzer sagt Danke an BoskoBiati für diesen Beitrag:
  • Baani10
Antwortento top
#5
(26.05.2016, 18:18)BoskoBiati schrieb: Hallo,

1. in eine leere Zelle 1 schreiben, kopieren, Datumswerte markieren, Inhalte einfügen, multiplizieren, Zellen als Datum formatieren. Danach kannst Du sortieren!
2. Mit einer Hilfsspalte geht es auch:

Hallo Edgar, wieviele sind denn bei dir zwischen 20 und 30..?
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
Antwortento top
#6
Hallo Jörg,


Zitat:wieviele sind denn bei dir zwischen 20 und 30..?

Soviele wie bei Günter: 1
Gruß
Opa Edgar

Meine Antworten sind freiwillig und ohne Gewähr!
Über Rückmeldungen würde ich mich freuen.
Antwortento top
#7
@ Günter, auch an dich die Frage: der TE will z.B. alle Kunden zwischen 20 und 30... ... da reicht doch die Altershilfsspalte. Und dann Filter gesetzt zwischen 20 und 30 fertig... Ich verstehe die Spalte Altersgruppe hier in diesem Zusammenhang nicht... Habe ich wieder mal was übersehen..?
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
Antwortento top
#8
Hallo Edgar, aber wofür braucht man denn hier Altersklassen..? Und welche wähle ich aus bei deiner Variante um die zwischen 20 und 30 Jahre alten Kunden zu finden (filtern)..?
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
Antwortento top
#9
Hi Jörg,

ist es so besser zu verstehen, warum ich die Hilfsspalte E gewählt habe?

Tabelle1

ABCDEF
1KundeGeschlechtGeburtsdatumPLZ-OrtAlterAltersgrp.
2HansMännlich06.03.19478001 Master6960 - 69
3MaxMännlich12.02.19538000 Muster6360 - 69
4FranzMännlich01.01.19558002 Master6160 - 69
5MeierMännlich20.10.19678001 Muster4840 - 49
6MusterWeiblich17.10.19708003 Master4540 - 49
7SabineWeiblich30.10.19808002 Muster3530 - 39
8DemoWeiblich17.05.19918003 Muster2520 - 29
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E2=DATEDIF([@Geburtsdatum];HEUTE();"y")
F2=LINKS(E2;1)*10&" - "&LINKS(E2;1)*10+9

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8


Auf die HS kann natürlich verzichtet werden, wenn anstelle meiner =LINKS-Formel Edgars =KÜRZEN verwendet wird:

Tabelle2

ABCDE
1KundeGeschlechtGeburtsdatumPLZ-OrtAltersgrp.
2HansMännlich06.03.19478001 Master60 - 69
3MaxMännlich12.02.19538000 Muster60 - 69
4FranzMännlich01.01.19558002 Master60 - 69
5MeierMännlich20.10.19678001 Muster40 - 49
6MusterWeiblich17.10.19708003 Master40 - 49
7SabineWeiblich30.10.19808002 Muster30 - 39
8DemoWeiblich17.05.19918003 Muster20 - 29
Formeln der Tabelle
ZelleFormel
E2=KÜRZEN(DATEDIF(C2;HEUTE();"Y");-1)&" - "&KÜRZEN(DATEDIF(C2;HEUTE();"Y");-1)+9

Excel Tabellen im Web darstellen >> Excel Jeanie HTML 4.8

@Jörg und Edgar:

Obwohl ich die standardformatierten Zellen nicht in das Format Datum gewandelt habe, werden die Berechnungen korrekt ausgeführt.


Noch ein Hinweis für Baani:

Bei Einteilungen in Gruppen (von ... bis) kannst du logischerweise nicht von 20 bis 30, von 30 bis 40 usw. wählen. Du musst, um Überschneidungen zu vermeiden, bei der ...bis-Zahl unter der nächsten ...von-Zahl bleiben.
Gruß Günter
Misserfolg ist eine Chance, es beim nächsten Mal besser zu machen.
(Henry Ford) http://www.sprueche-zum-nachdenken.eu
Antwortento top
#10
Hallo, ist ja hübsch, aber ich (nur für meinen Teil) finde, dass das Alter in einer filterbaren Tabelle reicht. Da kann man dann auch die 25-35 jährigen filtern ohne die Formel "anfassen" zu müssen. Aber: Wem's gefällt. Also nix für ungut alter Freund.
cu Jörg eine Rückmeldung wäre ganz reizend XL2003 bis XL2016
Antwortento top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste