Das Clever-Excel-Forum.de - Treffen
... 14.-16. September 2018 im Allgäu ...

Kundenbefragung auswerten mittels Pivot und Kreuztabellen
#1
Hallo zusammen,

obwohl ich relativ fit in Excel bin (so schien es mir zumindest), bin ich schier am Verzweifeln.

Ich werte eine Point of sale Befragung für einen Kunden aus.
Die Fragebögen sind nicht sonderlich kompliziert, aber umfangreich (n=780).

Es geht darum, Markenwünsche von Kunden für neue Geschäfte in einem Shopping-Center zu erfassen. Marken (16 Stück) waren vorgegeben, meine Aufgabe wäre nun, anhand des Alters (7 Altersklassen), Geschlechts und der Kundenherkunft (Land und PLZ) Tendenzen herauszufiltern.

Der Aufbau ist beispielhalber angehängt.


.xlsx   Beispiel POS.xlsx (Größe: 9,01 KB / Downloads: 12)

Wie schaffe ich es, diesen Datensatz auszuwerten, um z.B. die folgende Aussage treffen zu können: "Die 21-30 Jährigen Frauen aus dem PLZ-Bereich 12 wünschen sich vermehrt die Marke XY", "Die Marke XY ist lediglich für Männer zwischen 51 und 60 interessant".

Ich hoffe diese Informationen reichen aus...

Vielen Dank im voraus
to top


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste